Microsoft an Nutzer älterer Windows 10-Versionen: Upgradet endlich!

Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Upgrade, Creators Update, Windows 10 Creators Update, Windows 10 Version 1703, Version 1703
Für Anwender der aktuellsten Version von Windows 10, also jener mit der Nummer 1903, steht demnächst das November-Update an und viele werden dieses auch freiwillig durchführen. Update-Faule hingegen muss Microsoft immer offensiver erinnern. Der Redmonder Konzern hat heute bekannt gegeben, dass die bisher als 19H2 bekannte Version des Betriebssystems fertig ist und die nun offiziell November-Update genannte Ausgabe auf Build-Nummer 18363.418 basiert. Allerdings hat das nächste Windows 10-Update nicht viel mit früheren Aktualisierungen zu tun, da es kaum echte Neuerungen mit sich bringt und eher mit einem seinerzeitigen Update-Pack zu vergleichen ist.

All jene, die hingegen noch nicht einmal auf Version 1903 sind, werden demnächst vermutlich eine Benachrichtigung zu sehen bekommen, die sie auffordert, ein Upgrade auf die neuere Version des Betriebssystems durchzuführen. In einem aktualisierten Support-Dokument schreibt Microsoft (via MSPowerUser), dass Nutzer der Versionen 1507, 1511, 1607, 1703, 1709 und 1803 eine entsprechende Aufforderung erwarten können.

Update empfohlen

Das sollte man auch dringend machen, vor allem dann, wenn man - aus welchen Gründen auch immer - noch auf den ersten vier Windows 10-Ausgaben unterwegs ist (also 1507, 1511, 1607 und 1703). Denn diese habe mittlerweile End of Service erreicht und bekommen keine Sicherheits-Updates und -Patches mehr.

Microsoft merkt an, dass man diese Nachricht auch deaktivieren kann, allzu leicht macht es das Unternehmen den Anwendern aber nicht. Denn auf simplen Knopfdruck kann man das nicht loswerden, stattdessen muss man den Update-Assistenten deinstallieren und zwar mit dem folgenden Kommando:

C:\Windows10Upgrade\Windows10UpgraderApp.exe /ForceUninstall

Alternativ kann man diese Benachrichtigungen auch unterdrücken, indem man die Ordner C:\Windows\Updateassistant und C:\Windows10upgrade löscht.

Fragen zu Windows 10? Viele Antworten findet ihr in den FAQ Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Upgrade, Creators Update, Windows 10 Creators Update, Windows 10 Version 1703, Version 1703 Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Upgrade, Creators Update, Windows 10 Creators Update, Windows 10 Version 1703, Version 1703
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:35 Uhr Tablet 8 Zoll TECLAST M89PRO 2048*1536 IPS, MTK 64 bit 2.6GHz, 3GB RAM, 32GB ROM, 4840mAh, OTG, Type-C, 5.0MP/5MP , 2.4G+5G WiFiTablet 8 Zoll TECLAST M89PRO 2048*1536 IPS, MTK 64 bit 2.6GHz, 3GB RAM, 32GB ROM, 4840mAh, OTG, Type-C, 5.0MP/5MP , 2.4G+5G WiFi
Original Amazon-Preis
159,49
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
135,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 24

Tipp einsenden