Weiterhin Probleme mit Startmenü und der Suche nach Patch-Day

Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Fehler, Windows 10 Version 1809, Redstone 5, Bugs, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update
Auch nach dem jüngsten Patch-Day gibt es wieder Meldungen über Probleme mit dem Startmenü und der Suchfunktion unter Windows 10. Besonders Nutzer des neuen Windows 10 Mai Updates aka Version 1903 sind betroffen. Wie weit das Problem dabei verbreitet ist, steht noch immer nicht fest. Klar ist nur: Seit Wochen häufen sich nach Windows 10-Updates immer wieder die Meldungen über Probleme mit der Suchfunktion und mit dem Startmenü. Beides ist demnach für einige Nutzer derzeit einfach nicht mehr verwendbar, wenn sie eines der neueren Builds installiert haben. Nutzer berichten nun auch von dem jüngsten Windows 10-Sicherheitsupdate vom 8. Oktober ein Problem mit dem Startmenü zu haben (via Windows Latest).


Schon vor einigen Wochen waren diese Fehler aufgetaucht und schließlich mit einem Update von Microsoft im September kurzfristig behoben worden. In den letzten beiden Updates ist das Problem aber vermehrt zurückgekehrt, ohne dass es dazu eine offizielle Stellungnahme von Microsoft gab.

Bei Microsoft weiß man von nichts

In der Liste der bekannten Probleme tauchen die Fehler zumindest noch nicht auf. In der Knowledge Base (KB4517389) mit allen wichtigen Informationen zu dem Update heißt es stattdessen aktuell noch immer, dass "Microsoft derzeit kein Problem mit diesem Update bekannt" ist.

Sobald man auf das Startmenü geht wird statt dem Menü eine Fehlermeldung angezeigt. Betroffene erhalten die Meldung: "Your start menu isn't working. We'll try to fix it the next time you sign in."

Da noch immer kein direkter Auslöser für den Fehler beim Startmenü bekannt ist, bleibt nur die Lösung, das Update zu deinstallieren und auf eine Version zurückzukehren, bei der das Update unproblematisch nutzbar war.

Mehr zu den jüngsten Problemen:
Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Fehler, Windows 10 Version 1809, Redstone 5, Bugs, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Fehler, Windows 10 Version 1809, Redstone 5, Bugs, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:20 Uhr HDMI Switch Techole Aluminium HDMI Splitter Bi-direction 2 In 1 oder 1 In 2 Manuell HDMI Switcher Unterstützt HD 4K 3D 1080P für Xbox / PS4 / HDTV / Blu-Ray / DVD / DVR Player usw.HDMI Switch Techole Aluminium HDMI Splitter Bi-direction 2 In 1 oder 1 In 2 Manuell HDMI Switcher Unterstützt HD 4K 3D 1080P für Xbox / PS4 / HDTV / Blu-Ray / DVD / DVR Player usw.
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 36% oder 5,80
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Tipp einsenden