Windows 10: Microsoft gerät erneut ins Visier von EU-Datenschützern

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Datenschutz, Privatsphäre, Microsoft Corporation Bildquelle: EFF
Das aktuelle Betriebssystem von Microsoft steht seit jeher unter kritischer Beobachtung von Datenschützern, mitunter bzw. zeitweise konnte man sogar von Beschuss sprechen. Microsoft hat auf die Kritik reagiert und die Datenschutzeinstellungen transparenter gestaltet und die Telemetrie-Übermittlung eingeschränkt. Doch nun droht neues Ungemach, denn der Redmonder Konzern gerät ein weiteres Mal in das Visier von Datenschützern der Europäischen Union. Denn laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters werfen niederländische Privatsphäre-Hüter Microsoft vor, möglicherweise gegen Datenschutz-Richtlinien verstoßen zu haben.

Die Dutch Data Protection Agency (DPA) teilte mit, dass Microsoft aus der Ferne Daten von Windows Home- und Windows Pro-Nutzern sammeln soll. Laut der niederländischen Behörde habe man die nun vorgeworfenen Praktiken bei Tests des im vergangenen Jahr von Microsoft umgesetzten Privatsphärenschutzes festgestellt.


Erfassung von Telemetriedaten

Diese hat die DPA seinerzeit selbst gefordert und eigentlich ist der Konzern dem auch nachgekommen. Microsoft soll aber nach wie vor Telemetriedaten erfassen, technische Details zum Wie werden allerdings nicht genannt. Günter Born vermutet auf seinem Blog, dass das möglicherweise mit der Möglichkeit zur Deaktivierung der Telemetriedatenerfassung über die Gruppenrichtlinien zusammenhängt.

Denn diese lassen sich bei Windows 10 Enterprise auf unterschiedliche Weise abschalten, bei Windows 10 Pro hingegen nur in begrenztem Umfang und bei Windows 10 Home gar nicht.

Die niederländischen Datenschützer haben ihre Erkenntnisse an die Europa-Zentrale von Microsoft in Irland weitergeleitet. Die Redmonder ließen ausrichten, dass man mit Behörden und Datenschützern zusammenarbeiten werde. Microsoft heiße die "Gelegenheit willkommen, seine Tools und Auswahlmöglichkeiten noch weiter zu verbessern".

Download W10Privacy - Mehr Datenschutz für Windows 10 Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Datenschutz, Privatsphäre, Microsoft Corporation Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Datenschutz, Privatsphäre, Microsoft Corporation EFF
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:25 Uhr IMMENHOF - Die fünf Originalfilme (3 DVDs) + BonusmaterialIMMENHOF - Die fünf Originalfilme (3 DVDs) + Bonusmaterial
Original Amazon-Preis
17,79
Im Preisvergleich ab
14,88
Blitzangebot-Preis
11,80
Ersparnis zu Amazon 34% oder 5,99

Tipp einsenden