Microsoft testet erste Fehlerbehebungen für das Windows 10 Mai Update

Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, 19H1, Windows 10 19H1, Windows 10 Mai Update, Windows 10 1903, Windows 10 Mai 2019 Update, Windows 10 Update
Microsoft testet bereits ein wichtiges Update für das neue Windows 10 Mai Update. Es adressiert einige der bekannten Fehler, die Nutzer nach der Aktualisierung auf Version 1903 gemeldet hatten. Zunächst gibt es diese Fehlerbehebungen nur für Nutzer des Windows Insider Programms. Microsoft stellt ab sofort mit KB4497935 ein kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 bereit. Ausgeliefert wird das Paket derzeit für den Slow und Release Preview Ring im Windows Insider Programm. Vor allem die Veröffentlichung im Release Preview Ring lässt dabei hoffen, dass die Fehlerbehebungen auch bald für alle Nutzer des neuen Mai-Updates zur Verfügung gestellt werden können.


Neue Buildnummer 18362.145

Das neue Build trägt die Nummer 18362.145. Bisher gibt es zu KB4497935 keinen Eintrag in der Knowledge Base. Microsoft hat die Release-Notes für das kumulative Update aber im Windows Blog veröffentlicht. Dort heißt es:

Wir haben Build 18362.145 (KB4497935) für Windows Insider in den Ringen Slow und Release Preview veröffentlicht.

Dieses Update enthält die folgenden Korrekturen:

  • Behebt ein Problem, das verhindern kann, dass benutzerdefinierte URI-Schemata für Application Protocol-Handler die entsprechende Anwendung für das lokale Intranet und vertrauenswürdige Websites im Internet Explorer starten.
  • Behebt ein Problem, das den Start bestimmter Anwendungen verhindert, wenn Sie die Ordnerumleitung für den Ordner Roaming AppData auf einen Netzwerkpfad festlegen.
  • Behebt ein Problem, bei dem sich der Nachtlichtmodus während des Anzeigemodus ausschaltet.
  • Behebt ein Problem, das die Darstellung eines Vollbild-Spiels verzerren kann, wenn die Microsoft-Spieleleiste oben im Spiel sichtbar ist.
  • Behebt ein Problem, das das Entfernen von Bluetooth®-Peripheriegeräten von einigen Systemen mit bestimmten Bluetooth-Funkgeräten verhindert.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass das Ereignis 7600 im Ereignisprotokoll des Servers des Domain Name System (DNS) einen unlesbaren Servernamen enthält.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Dots per Inch (DPI) des Gastes nicht mit dem Host übereinstimmen.
  • Behebt ein Problem, bei dem ein externes USB-Gerät oder eine SD-Speicherkarte während der Installation einem falschen Laufwerk zugewiesen werden kann. Weitere Informationen finden Sie unter "Dieser PC kann nicht auf Windows 10 aktualisiert werden" auf einem Computer, an dem ein USB-Gerät oder eine SD-Karte angeschlossen ist.
  • Behebt ein Problem, bei dem ein File Share Witness keine Server Message Block (SMB)-Handles entfernt, wodurch ein Server schließlich keine SMB-Verbindungen mehr akzeptiert.
  • Behebt ein Problem, das das Öffnen einer URL des Anwendungsprotokolls verhindert, wenn diese auf einer Intranetseite bereitgestellt wird.
  • Behebt ein Problem mit BranchCache, wenn es sich im verteilten Cachemodus befindet. BranchCache kann mehr Speicherplatz beanspruchen, als dem Republikationscache zugewiesen ist. Um das Problem vollständig zu beheben, sollten Sie Geräte, die die Festplattenplatzzuweisungen überschritten haben, den BranchCache mit dem Befehl netsh branchcache flush leeren.
  • Behebt ein Problem, das verhindern kann, dass einige Direct3D-Anwendungen und -Spiele in den Vollbildmodus wechseln, wenn die Ausrichtung der Anzeige gegenüber dem Standard geändert wurde.
  • Behebt ein Problem beim Erstellen einer Windows-Katalogdatei auf einem x64-System mit dem Windows System Image Manager. Weitere Informationen finden Sie unter Was ist neu in ADK-Kits und -Tools.

Download Windows 10 Mai 2019 Update - ISO-Dateien Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, 19H1, Windows 10 19H1, Windows 10 Mai Update, Windows 10 1903, Windows 10 Mai 2019 Update, Windows 10 Update Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, 19H1, Windows 10 19H1, Windows 10 Mai Update, Windows 10 1903, Windows 10 Mai 2019 Update, Windows 10 Update
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:20 Uhr Kimwood USB Typ C In Ear Kopfhörer, Ear Ohrhörer Metallisches Stereo Headset Earphones mit Ohrstöpseln und Mikrofon für Google Pixel3/2/3XL/2XL, Huawei P30/P20Pro, iPad Pro 2018,OnePlus, Samsung S9Kimwood USB Typ C In Ear Kopfhörer, Ear Ohrhörer Metallisches Stereo Headset Earphones mit Ohrstöpseln und Mikrofon für Google Pixel3/2/3XL/2XL, Huawei P30/P20Pro, iPad Pro 2018,OnePlus, Samsung S9
Original Amazon-Preis
16,98
Im Preisvergleich ab
16,99
Blitzangebot-Preis
13,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,39
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden