Apples Sauerbier: So billig preist Apple selbst jetzt iPhone XR und Xs an

Iphone, Apple iPhone, iPhone Xr Bildquelle: Apple
Apple hat vor kurzem auch in Deutschland seine große Werbeoffensive für eine Eintausch-Aktion gestartet. Dabei bietet der Konzern das iPhone XR bei Eintausch eines alten iPhones ab 579 Euro statt 849 Euro an, und auch das iPhone Xs gibt es ab 879 Euro. Das eigentlich neue an der Werbeaktion ist, dass Apple die Angebote für die vergünstigten Preise nicht mehr irgendwo mit im "Kleingedruckten" versteckt - die Eintausch-Aktion mit ihren Sonderpreisen begrüßt einen jetzt, wenn man die Apple Homepage öffnet:
Apple iPhone XR Apple iPhone XR
Apple bietet dabei die Eintausch-Aktionen für neue Hardware schon länger an. Dabei kann man sein Gerät - egal ob iPhone, iPad, Mac oder Smartphones anderer Anbieter - online selbst bewerten lassen und erfährt dann die voraussichtliche Höhe der möglichen Gutschrift bei Kauf eines neuen Apple-Produkts. Diese Inzahlungsnahme lässt Apple von seinem Partner Brightstar durchführen.

Apple iPhone XRApple iPhone XRApple iPhone XRApple iPhone XR
Apple iPhone XRApple iPhone XRApple iPhone XRApple iPhone XR

Die iPhone XR und Xs-Kampagne hingegen wird nur direkt in den Apples Stores angeboten. Wie Apple derzeit selbst schreibt, gilt der Sonderpreis nur bei Abgabe eines alten iPhones und nur für begrenzte Zeit. Ein Endtermin steht auf der Apple Webseite zur Aktion nicht. Die Eintauschpreise sind dabei bei dieser Aktion auch höher, als die regulär über Brightstar angebotenen Ankaufpreise, sie variieren je nach Zustand, Alter und Konfiguration des eingetauschten Geräts. Dieses Angebot gilt nur für den Eintausch im Store und ist nicht online verfügbar.

Apple iPhone XSApple iPhone XSApple iPhone XSApple iPhone XS
Apple iPhone XSApple iPhone XSApple iPhone XSApple iPhone XS

Verkauf selbst organisieren

Allerdings sollte man dabei immer im Auge behalten, dass man zumeist bei einem selbstorganisierten Verkauf eines älteren iPhone-Modells zum Beispiel über Ebay einen höheren Preis erzielen kann.

Floppen die Modelle?

In den USA hatte Apple die Sonder-Aktion in den Stores schon Anfang Dezember gestartet. Es gab dabei einiges an Kritik, da bei einigen Experten die Rabatt-Aktion als Eingeständnis interpretiert wurde, dass die neuen iPhone-Modelle floppen und zu ihren neuen hohen Preisen wenig Absatz finden würden.


Siehe auch:
Iphone, Apple iPhone, iPhone Xr Iphone, Apple iPhone, iPhone Xr Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren102
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden