SpaceX findet ersten Weltraum-Touristen für eine Reise zum Mond

Raumfahrt, Spacex, Raumanzug Bildquelle: SpaceX/Elon Musk
Bitte einmal zum Mond und zurück. Das ist das Motto des ersten privaten Rundflugs zum Erdtrabanten, den Elon Musks Weltraum-Unternehmen SpaceX anbietet. Nun hat SpaceX bekannt gegeben, dass man seinen ersten Touristen für diese alles andere als gewöhnliche Reise gewinnen konnte. Wer das ist, wird man der Öffentlichkeit am nächsten Montag mitteilen. SpaceX hat per Tweet bekannt gegeben, dass man den ersten Weltraumtouristen für einen Rundflug zum Mond finden konnte. Die Person wird Platz an Bord der Big Falcon Rocket (BFR) nehmen, zum Mond fliegen und diesen umkreisen.

Weltraumreisen für alle

Das private Raumfahrt-Unternehmen schreibt, dass dies ein wichtiger Schritt ist, den Zugang zum Weltraum-Tourismus für alle Normalsterblichen, die von einer Reise ins All träumen, zu ermöglichen. Bis dahin ist es aber sicherlich noch ein weiter Weg, denn zunächst muss SpaceX diese bisher einmalige Reise meistern.


Bei der Big Falcon Rocket handelt es sich um eine Kombination aus Rakete und Raumschiff, BFRs sollen irgendwann einmal auch auf die Reise zum Mars aufbrechen und dabei helfen, den Roten Planeten zu kolonialisieren.

Wer der erste Mond-Reisende ist, will SpaceX am Montag verraten. Laut Space.com hat Elon Musk aber bereits eine kleine Andeutung gemacht. Auf die Frage nach der Identität der Person hat Elon Musk mit einer japanischen Emoji-Flagge geantwortet. Man kann also annehmen, dass der erste Mond-Passagier aus dem Land der aufgehenden Sonne stammt.

Bisher waren 12 Menschen auf dem Mond, seit 1972 hat kein Mensch den Erdtrabanten mehr besucht. Im vergangenen Juni hat SpaceX bereits von zwei Passagieren gesprochen, man musste diese Pläne aber aufschieben bzw. ändern. Es ist bisher noch nicht klar, ob die am Montag enthüllte Person zu dem Duo gehört, von dem vor einigen Monaten die Rede war.

Siehe auch: SpaceX verschiebt Pläne für Mondflug-Tourismus auf 2019 Raumfahrt, Spacex, Raumanzug Raumfahrt, Spacex, Raumanzug SpaceX/Elon Musk
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:20 Uhr (Neues Update) CHUWI Lapbook Air 14.1 Zoll Notebook bis zu 2,2 GHz Ultrabook Intel Celeron N3450 (14,1 'FHD Display, 1920x1080P,Windows 10, 8GB RAM, 128GB ROM, G-Sensor)(Neues Update) CHUWI Lapbook Air 14.1 Zoll Notebook bis zu 2,2 GHz Ultrabook Intel Celeron N3450 (14,1 'FHD Display, 1920x1080P,Windows 10, 8GB RAM, 128GB ROM, G-Sensor)
Original Amazon-Preis
429,00
Im Preisvergleich ab
421,00
Blitzangebot-Preis
364,65
Ersparnis zu Amazon 15% oder 64,35
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden