Galaxy Note 8: Smartphone soll für 999 Euro im September erscheinen

Samsung, Samsung Galaxy, Galaxy Note, Samsung Galaxy Note 7, Samsung Galaxy Note7 Bildquelle: Samsung
Der südkoreanische Elektronikhersteller Samsung bereitet offenbar jetzt den Launch eines neuen High-End-Smartphones vor. Gleichzeitig soll es sich hierbei um das teuerste Gerät handeln, das Samsung jemals entwickelt hat. Auch weitere Details zu dem Phablet sind jetzt aufgetaucht. Den nun aufgetauchten Informationen zufolge dürfte das Galaxy Note 8 sogar das Galaxy S8 Plus als bislang teuerstes Samsung-Smartphone ablösen: Laut Evan Blass, der bereits für seine Leaks bekannt ist, soll das Galaxy Note 8 für 999 Euro in Europa angeboten werden. Da die technische Ausstattung des Note 8 jedoch auch die Hardware des 100 Euro günstigeren Galaxy S8 Plus überbieten soll, dürfte die preisliche Gestaltung trotzdem gut begründet sein. Für eine hervorragende Performance soll, je nach Land, entweder der Exynos 8895 oder ein Qualcomm Snapdragon 835 sorgen.


Kleinerer Akku, mehr Arbeitsspeicher

Im Galaxy Note 8 soll ein 6,3 Zoll großes Display verbaut sein, welches mit einem Seitenverhältnis von 18,5:9 ausgeliefert wird. Während die Akkukapazität auf 3.300 mAh geschrumpft ist, soll die Größe des Arbeitsspeichers stolze sechs Gigabyte betragen. Darüber hinaus möchte Samsung die Software des Geräts scheinbar für den sogenannten "S Pen" optimieren und auch die Nutzung mit der DeX-Station ermöglichen. Die Präsentation des Smartphones soll in der zweiten Hälfte im September 2017 erfolgen.

Obwohl die Informationen von Evan Blass in den meisten Fällen als sehr zuverlässig eingestuft werden können, sollte auch weiterhin beachtet werden, dass die Angaben noch nicht offiziell bestätigt wurden. Demnach könnte es sich auch um falsche Informationen handeln, die sich später als nicht richtig herausstellen. Daher muss zunächst eine Ankündigung von Samsung abgewartet werden. Samsung, Samsung Galaxy, Galaxy Note, Samsung Galaxy Note 7, Samsung Galaxy Note7 Samsung, Samsung Galaxy, Galaxy Note, Samsung Galaxy Note 7, Samsung Galaxy Note7 Samsung
2017-06-23T20:13:00+02:00
Mehr zum Thema: Samsung Electronics
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:10 Uhr TEWENE 20 Stück USB-Stick 2.0 Memory Stick (2GB)TEWENE 20 Stück USB-Stick 2.0 Memory Stick (2GB)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden