Windows 10 ist inzwischen klar die Nummer 1-Plattform für Spieler

Microsofts neueste Betriebssystem-Version Windows 10 konnte zuletzt nicht nur wieder allgemein mehr Marktanteile verbuchen, sondern ist inzwischen auch die klare Gaming-Plattform Nummer 1. Das gilt zumindest, wenn man die doch recht repräsentativen Statistiken von Steam heranzieht.
In den letzten Monaten konnte Windows 10 seinen Anteil hier immer weiter ausbauen und wird nun fast von der Hälfte aller Nutzer der Gaming-Plattform eingesetzt. Zusammengenommen kommt das Betriebssystem hier jetzt auf einen Anteil von 49,6 Prozent, wobei allein schon 48,37 Prozent von der 64-Bit-Version eingenommen werden. Die 32-Bit-Fassung spielt mit 1,23 Prozent hingegen kaum eine Rolle.

Von allen Microsoft-Betriebssystemen konnte neben Windows 10 nur die 64-Bit-Fassung von Windows 7 ebenfalls einen etwas gestiegenen Anteil verbuchen. Dieses erreichte nun einen Anteil von 28,82 Prozent. Alle anderen Varianten kamen weniger oft als zuvor zum Einsatz. Im Gesamtergebnis verwenden 95,4 Prozent aller Steam-Nutzer die Windows-Plattform fürs Gaming, was sich in etwa auch mit den allgemeinen Marktanteilen deckt. Das sind 0,6 Prozentpunkte weniger als im Vormonat.


MacOS legt zu

MacOS konnte als Plattform hingegen ein leichtes Wachstum erzielen. Hier ging es um 0,07 Prozentpunkte auf 3,59 Prozent nach oben. Aufgrund der etwas anderen Update-Politik Apples steht hier das aktuellste MacOS 10.12.1 64 Bit an erster Stelle und zog das gesamte Wachstum auf sich. Alle früheren Varianten verbuchten sinkende Anteile. Linux spielt unter Gamern hingegen eine völlig untergeordnete Rolle. Der Anteil des freien Betriebssystems unter den Steam-Nutzern liegt mit 0,88 Prozent sogar noch deutlich unter den allgemeinen Marktanteilen.

Die Mehrheit der Steam-Nutzer verwenden außerdem einen Rechner, der mit 8 Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattet ist und mit einem Quadcore-Prozessor arbeitet. Die am häufigsten verwendete Grafikkarte ist eine GeForce GTX 970 von Nvidia - wegen der großen Vielfalt an Möglichkeiten kommt diese allerdings sogar als Spitzenreiter nur auf einen Anteil von 4,9 Prozent.

Download Windows 10 Creators Update - ISO-Dateien Download Media Creation Tool für Windows 10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Beiträge aus dem Forum
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!