Es geht also doch: SimCity bekommt Offline-Modus

Die Städtebau-Simulation SimCity wurde von Anfang an vor allem für ein "Feature" kritisiert: den Online-Zwang. Zum Start Anfang 2013 gab es auch massive Probleme, da die Server aufgrund Überlastung ein Spielen längere Zeit unmöglich machten. Die Forderungen nach einem Offline-Modus schmetterten Entwickler Maxis und Publisher Electronic Arts jedoch stets ab und verwiesen auf einige Spielfunktionen, die ohne eine Online-Anbindung nicht möglich gewesen wären. Nun hat Patrick Buechner, General Manager bei Maxis, überraschend im SimCity-Blog bekannt gegeben (via GameStar), dass man künftig dank dem bevorstehenden kostenlosen Update 10 auch ohne aktive Internet-Verbindung spielen wird können.

"Ich wollte diese Worte schon lange sagen", schreibt Buechner in seinem Blog-Beitrag dazu, nun sei es endlich soweit: "Alle Inhalte werden jederzeit, überall und ohne Online-Anbindung spielbar sein." Einen konkreten Termin für die Aktualisierung nannte der Maxis-Sprecher nicht, derzeit werde das umfangreiche Update getestet. Buechner gab an, dass man gerade dabei ist, die Entwicklung abzuschließen und eben sicherstellen will, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.


Der Offline-Funktionalität bringt auch einen neuen Spielmodus mit sich, nämlich eine echte Single-Player-variante. Diese erweitert das bisherige Solo-Spiel, wo man seine Stadt in "Online-Nachbarschaft" zu anderen Nutzern aufgebaut und gepflegt hat. Künftig werden aber auch die Spielstände lokal abgesichert, was ein vollständig vom Internet abgekoppeltes Spielvergnügen ermöglichen wird.

Die am vergangenen Wochenende bekannt gegebene Modding-Unterstützung spielte in dieser Entscheidung wohl eine große Rolle. Denn die von Nutzern selbst erstellten Mods können bequem offline betrieben werden, ohne dass die von Maxis und EAS geforderte "Online-Integrität" zu leiden hat.

Siehe auch: SimCity - Modding erwünscht, aber unter Auflagen Simcity, Maxis, Simcity 5 Simcity, Maxis, Simcity 5 Maxis
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:35 Uhr FlexSolar 30 W tragbares Solar-Ladegerät (19,8 V/1,6 A max), wasserdicht, IP67 faltbares Solarpanel mit USB QC3.0/DC-Anschluss, kompatibel mit Netzstation, Handy für Outdoor, Camping, WandernFlexSolar 30 W tragbares Solar-Ladegerät (19,8 V/1,6 A max), wasserdicht, IP67 faltbares Solarpanel mit USB QC3.0/DC-Anschluss, kompatibel mit Netzstation, Handy für Outdoor, Camping, Wandern
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
41,42
Ersparnis zu Amazon 17% oder 8,57

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!