HTC-Phablet mit Fingerabdruckleser wurde enthüllt

Morgen wollte HTC in China sein erstes Phablet mit dem Namen One Max vorstellen, einen Tag zuvor sind aber Hi-Res-Aufnahmen des Geräts aufgetaucht, worauf HTC das Embargo vorzeitig aufgehoben und das Gerät offiziell enthüllt hat.
Htc, Phablet, HTC One Max
HTC
Gerüchte bzw. Berichte zum ersten HTC-Phablet gibt es bereits seit dem Sommer, der Galaxy-Note-Konkurrent wurde nun einen Tag früher als geplant offiziell vorgestellt. Im Vorfeld der Präsentation sind nämlich zahlreiche hochwertige Fotos des 5,9-Zoll-Geräts aufgetaucht, kurz darauf hat der Hersteller das dazugehörige NDA aufgehoben, wie Mobilegeeks berichtet. HTC One MaxHTC One Max Interessant ist dabei vor allem der Fingerabdruck-Sensor. Dieser befindet sich nicht auf der Front des Geräts, sondern wurde auf der Rückseite unter der Kamera positioniert. Das erinnert etwas an das derzeitige LG-Flaggschiff G2, die Koreaner haben an dieser Stelle aber die Laustärketasten und nicht (wie lange vermutet) ebenfalls einen Fingerprint-Scanner platziert.

HTC One MaxHTC One MaxHTC One MaxHTC One Max

Ein Einbau in den Home-Knopf auf der Frontseite, wie ihn Apple beim iPhone 5S vorgemacht hat, ist beim HTC One Max nicht möglich gewesen, was daran liegt, dass der taiwanesische Hersteller (gemäß offizieller Google-Richtlinien) auf Hardware-Buttons an der Vorderseite verzichtet.

Die Details zur Hardware des HTC One Max: Das Full-HD-Phablet hat einen mit 1,7 GHz getakteten Qualcomm-Snapdragon-600-Prozessor mit vier Kernen sowie zwei Gigabyte Arbeitsspeicher. Beim internen Speicher werden zwei Varianten angeboten und zwar 16 GB und 32 GB. Ein microSD-Slot für bis zu 64 GB ist - im Gegensatz zum HTC One - vorhanden.

Software-seitig kommt Sense 5.5 zum Einsatz, es ist die neueste und auf Android 4.3 basierende Ausgabe der HTC-eigenen Benutzeroberfläche. Mit an Bord sind auch alle Zusatzfeatures des Herstellers, darunter BlinkFeed, HTC Zoe sowie BoomSound.

Das HTC One max ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab Mitte - Ende Oktober in der Farbe Glacial Silver zu einer UVP von 699,- Euro (Deutschland und Österreich) bzw. CHF 799,- (Schweiz) erhältlich.

HTC One Max Datenblatt:
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
HTCs Aktienkurs in Euro
Beliebte HTC Downloads
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 08:30 Uhr USB C Ladegerät 40W, USB Ladegerät Mehrfach 4 Port mit PD&QC3.0 Schnellladegerät, USB Stecker Mehrfach Handy Ladegerät USB C Netzteil USB Adapter Steckdose für iPhone 15/14/13/12/11/X,Samsung S23/S22USB C Ladegerät 40W, USB Ladegerät Mehrfach 4 Port mit PD&QC3.0 Schnellladegerät, USB Stecker Mehrfach Handy Ladegerät USB C Netzteil USB Adapter Steckdose für iPhone 15/14/13/12/11/X,Samsung S23/S22
Original Amazon-Preis
10,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
9,34
Ersparnis zu Amazon 15% oder 1,65
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!