iPad-Konkurrent: Nokia plant angeblich Tablet-PC

Notebook Kaum hat Apple seinen Tablet-PC iPad in den Handel gebracht, sehen andere Unternehmen ihre Chance gekommen, einen noch jungen Markt zu erobern. Da wundert es kaum, dass auch Nokia an einem derartigen Gerät arbeiten soll. Laut dem Analysten Ashok Kumar, der gute Kontakte zu den Partnerunternehmen von Nokia haben soll, entwickelt der finnische Handyhersteller einen eigenen Tablet-PC. Bislang liegen allerdings keine technischen Details vor. Auch das verwendete Betriebssystem ist laut einem Bericht von 'The Street' nicht bekannt.

Neben Windows 7, das auf dem Nokia-Netbook Booklet 3G zum Einsatz kommt, wäre auch das neue Meego denkbar. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Intels Moblin und Nokias Maemo. Beide Unternehmen hatten im Februar betont, dass es sich auch für den Einsatz auf Tablet-PCs eignen soll.

Erst kürzlich erschien eine erste Testversion von Meego. Die noch fehlenden Komponenten sollen im Laufe des zweiten Quartals nachgeliefert werden. Zusammen mit einem Tablet-PC könnte Nokia die Leistungsfähigkeit des Betriebssystems demonstrieren und es somit für viele andere Hersteller interessant machen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:35 Uhr Wlan Adapter USB 1200Mbit/s, Wlan Stick Dualband WiFi Dongle (5.8G/867Mbps+2.4G/300Mbps) mit 2 * 3dBi Antenna USB 3.0 für PC/Desktop/Laptop Unterstützung Windows XP/Vista/7/8/10 Mac OS 10.9-10.15Wlan Adapter USB 1200Mbit/s, Wlan Stick Dualband WiFi Dongle (5.8G/867Mbps+2.4G/300Mbps) mit 2 * 3dBi Antenna USB 3.0 für PC/Desktop/Laptop Unterstützung Windows XP/Vista/7/8/10 Mac OS 10.9-10.15
Original Amazon-Preis
19,89
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,89
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden