Windows 11 Security-Features: Intel-GPUs profitieren von Abschaltung

Microsofts Anweisungen zur Steigerung der Performance bei bestimmten Systemen mit Windows 11 durch die Abschaltung von neu eingeführten Sicherheitsfunktionen sorgt dafür, dass die neuesten Intel-Grafikkarten eine messbare Leistungssteigerung erzielen können. Wie Neowin unter Bezug auf den Twitter-User Löschzwerg berichtet, helfen Microsofts jüngste Informationen zur Steigerung der Systemleistung durch die Abschaltung der mit Windows 11 eingeführten Funktion zur Prüfung der Speicherintegrität und der sogenannten Virtualization-Based-Security (VBS) dabei, dass Intels neue Grafikkarten der Arc-A-Serie mehr Leistung erzielen können.

Fünf Prozent Plus beim DirectX9-Benchmark

Löschzwerg wies dies anhand einer Intel Arc A380 nach, also dem aktuell günstigsten Modell aus der neuen Serie von Grafikkarten, die der US-Chipgigant nach Jahren der Abstinenz auf den Markt gebracht hat. Im Benchmark mit 3DMark03, das DirectX9 verwendet, war eine Leistungssteigerung um etwas mehr als fünf Prozent messbar, wenn man die neuen Security-Features von Windows 11 deaktiviert.


Beim Test unter Verwendung von DXVK, einem Vulkan-basierten Translation Layer für Direct3D 9, 10 und 11 stieg die Performance um bis zu das Dreifache. Hintergrund ist hier, dass DirectX9 auf den Intel Arc-GPUs nicht nativ unterstützt wird, sondern den Mappinglayer D3D9On12 nutzt. DXVK arbeitet hingegen deutlich effizienter und macht mehr Performance zugänglich, gerade weil die aktuell noch jungen Grafikkarten von Intel noch einige Treiber-Macken haben und so viel "Driver Overhead" entsteht, der die Hardware-Leistung schluckt.

Da die Tests nur in Verbindung mit dem Low-End-Modell Intel Arc A380 durchgeführt wurden, ist durchaus denkbar, dass sich bei den stärkeren Modellen Arc A750 und A770 durchaus noch mehr Leistung durch die Abschaltung der Sicherheitsfunktionen von Windows 11 erzielen lässt. Allerdings gelten dabei einige Einschränkungen, schließlich handelt es sich hier um einen synthetischen Benchmark, das die Leistung in einem recht begrenzten Szenario testet.

Siehe auch:

Intel, Deutschland, Launch, Gpu, Grafikkarte, Europa, Grafikkarten, Grafik, Grafikchip, ASRock, Arc, ITX, Challenger, A380, Intel ARC A380 Intel, Deutschland, Launch, Gpu, Grafikkarte, Europa, Grafikkarten, Grafik, Grafikchip, ASRock, Arc, ITX, Challenger, A380, Intel ARC A380 ASRock
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:00 Uhr Solar Powerbank 26800mAh, Qi Wireless Solarladegerät Eingebaute 3 Kabel, USB C (In & Output), 3 Inputs & 4 Outputs Externer Akku mit Taschenlampe, Kompatibel mit iPhone 14 13 12 11 Samsung HuaweiSolar Powerbank 26800mAh, Qi Wireless Solarladegerät Eingebaute 3 Kabel, USB C (In & Output), 3 Inputs & 4 Outputs Externer Akku mit Taschenlampe, Kompatibel mit iPhone 14 13 12 11 Samsung Huawei
Original Amazon-Preis
49,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
39,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 9,96
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!