Fieser Fiep-Ton nach Windows 10-Update: Microsoft untersucht Bug

Das Windows 10-Team untersucht einen Fehler, der seit einem Vorschau-Update bei einigen Windows-10-Nutzern aufgetreten ist. Dabei kommt es beim Abspielen von 5.1-Dolby-Digital-Audio zu fiepsenden, piepsenden Tönen. Der Fehler wurde nun zu den bekannten Problemen mit dem Update KB5000842 hinzu­gefügt. Das Update wurde Ende März als C-Update in der Preview bereitgestellt und adressiert andere Probleme mit Windows 10 Version 2004, 20H2 sowie 21H1. Erst jetzt, nach gut sechs Wochen, wurde der Fehler mit aufgenommen und untersucht. Der Fehler ist auch in allen anschließend veröffentlichten Aktualisierungen zu finden, also auch in dem vor Kurzem freigegebenen Patch-Day-Updates KB50003173 und dem vorangegangenen Update vom April-Patch-Day.

Windows 10 21H1Windows 10 21H1Windows 10 21H1Windows 10 21H1

Microsoft kündigt Abhilfe an

Microsoft empfiehlt vorerst den Fehler zu um­gehen, indem man ausprobiert, ob der Ton auch in anderen Apps oder Browsern auftritt. Das Windows-Team arbeitet an einer Lösung und will sie so schnell wie möglich bereitstellen - aber wann, ist unklar. Mit großer Wahr­schein­lichkeit wird es für diesen Bug aber kein dazwischengeschobenes Update geben. Eine Lösung könnte also in 14 Tagen erscheinen als Vorschau-Update. In dem Microsoft Support-Dokument heißt es jetzt dazu:

Fehlerbeschreibung (Übersetzt mit Deepl.com)

  • Bei der Verwendung von 5.1-Audio mit bestimmten Einstellungen kann ein hohes Geräusch zu hören sein
  • Bestätigte OS-Build 19042.906 - KB5000842 und neuer
  • Nach der Installation von KB5000842 oder späteren Updates kann 5.1-Dolby-Digital-Audio in bestimmten Apps mit einem hohen Geräusch oder Quietschen wiedergegeben werden, wenn bestimmte Audiogeräte und Windows-Einstellungen verwendet werden. Hinweis: Dieses Problem tritt nicht auf, wenn Stereo verwendet wird.
  • Umgehung: Um dieses Problem zu entschärfen, können Sie eine oder mehrere der folgenden Möglichkeiten ausprobieren:
  • Streamen Sie das Video oder Audio in einem Webbrowser oder einer anderen App, anstatt in der von diesem Problem betroffenen App.
  • Aktivieren Sie die Einstellungen für Raumklang, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautstärkesymbol im Infobereich klicken oder lange darauf drücken, Raumklang (Aus) auswählen und eine der verfügbaren Optionen auswählen.
  • Betroffene Plattformen: Client: Windows 10, Version 20H2; Windows 10, Version 2004
  • Nächste Schritte: Wir arbeiten an einer Lösung und werden in einer der nächsten Versionen ein Update bereitstellen.

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Update, Fehler, Bug, Windows Update, Fehlerbehebung, Bugs bugs bugs, Windows 10 Update, Windows 10 bugs, Windows 10 Bug, Windows 10 Fehler, Update Fehler, Windows 10 Bugfix, Update-Probleme, Windows 10 Update Fehler, Windows Update Fehler, Windows Fehlermeldung Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Update, Fehler, Bug, Windows Update, Fehlerbehebung, Bugs bugs bugs, Windows 10 Update, Windows 10 bugs, Windows 10 Bug, Windows 10 Fehler, Update Fehler, Windows 10 Bugfix, Update-Probleme, Windows 10 Update Fehler, Windows Update Fehler, Windows Fehlermeldung
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Ring Video Doorbell Pro mit Netzteil von AmazonRing Video Doorbell Pro mit Netzteil von Amazon
Original Amazon-Preis
179
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119
Ersparnis zu Amazon 34% oder 60

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!