Am 4. April 1975 gegründet: Happy Birthday, Microsoft!

Microsoft kann heute Jubiläum feiern, denn das Gründungsdatum 4. April 1975 jährt sich. Wir haben zum Jubiläum ein paar Fakten zum Unter­nehmen und zu Produkten des Konzerns herausgegeben, die heute weltweit bekannt sind. Happy Birthday, Microsoft!
In eigener Sache: Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Bericht zum Geburtstag von Microsoft, der in loser Abfolge durch die letzten 46 Jahre des Unternehmen geht. Falls ihr keine Lust habt das alles zu lesen, springt zum Ende des Beitrags, dort haben wir fünf Videos zur Firmen-Geschichte angehängt.

Am 4. April 1975 gründeten Bill Gates und der 2018 verstorbene Paul Allen in Albuquerque, New Mexico, ihr gemeinsames Unternehmen mit dem Namen Microsoft. Gemeinsam legten sie damals den Grundstein für Microsoft - ein Unternehmen, das sich innerhalb kürzester Zeit von einem Mini-Startup hin zu einem weltweit agierenden Technik-Riesen entwickelte.
Zum Abschied: Bill GatesPaul Allen und Bill Gates 1975... Zum Abschied: Bill Gates... und Jahre später.
Seither hat das mittlerweile in Redmond angesiedelte Unternehmen eine Menge Hochs und Tiefs durchgemacht, bis Microsoft die Revolution angestoßen hat, die den Heimcomputer-Markt schließlich zu dem machte, wie man ihn heute kennt. Mit dem Start von MS DOS im Jahr 1981 nahm die Erfolgsstory richtig Fahrt auf. Heute ist Microsoft ein Unternehmen mit über 160.000 Mitarbeitern weltweit und einem Jahresumsatz von zuletzt über 140 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020. Zum Abschied: Bill GatesWindows ist noch immer das meistgenutze OS weltweit.

Ein wenig Revolution, viel Evolution - und etwas Stillstand

Revolutionär waren im Rückblick betrachtet vor allem die 1980er Jahre. 1983 stellte Bill Gates die Textverarbeitung Word vor, zwei Jahre später, 1985, folgte die grafische Oberfläche für das Betriebssystem Windows. Die grafische Nutzeroberfläche machte Windows zu einem Hit und führte die Massen an den PC heran. 25 Jahre Windows

Innovationen, Flops und Neustarts

Die vergangenen 40 Jahren sind allerdings nicht immer nur Zuckerschlecken gewesen. Wie gut der Konzern auch aus Fehlern lernt, zeigte sich zuletzt erst bei dem ersten Tablet-Computer, den Microsoft in Masse fertigte - dem Surface.

Nachdem die ersten zwei Revisionen zwar besonders von den Medien viel beachtet wurden, scheiterten sie am Markt. Mittlerweile hat sich die Surface-Familie einen wichtigen Marktanteil erobert und ist in vielen verschiedenen Varianten (Tablets, Laptops) und neuerdings sogar wieder als Falt-Smartphone zu haben. Der Konzern legt viel Wert auf die Erforschung neuer Technologien und investiert - das heißt auch, dass Microsoft regelmäßig interessante Startups und Unternehmen aufkauft, um ihren Produkten wie Office 365 oder Windows 10 neue, innovative Funktionen hinzufügen zu können.

Aber auch durch Zukäufe wie Minecraft, der Spieleschmiede Bethesda oder Github wächst MS und holt sich neue Kunden an Bord. Satya Nadella2014 war ein Aufbruchsjahr. Satya Nadella übernahm den CEO-Posten von Steve Ballmer.

Fünf Videos zur Geschichte von Microsoft

Wie das über die Jahre hinweg so lief, könnt ihr euch in dieser Videoserie anschauen und anhören, die Sempervideo zusammengestellt hat:

Teil 1:

Teil 2:
IBM und Microsoft entzweien sich. Die Partnerschaft zerbricht und Windows sichert sich immer mehr Nutzer. Es folgen erste Programme von Drittanbietern, die extra für Windows erstellt werden - das ist ein wichtiger Meilenstein.


Teil 3:
Apple verlor Marktanteile, paktierte mit IBM, und die Konkurrenz (Microsoft) freute sich.


Teil 4:
Miccrosoft "entdeckt das Internet" - hatte aber zunächst auf die falsche Schnittstelle gesetzt und wusste nicht so recht, was der Nutzer eigentlich will oder ob er das Web braucht.


Teil 5:
Es gibt Probleme mit dem Kartellamt. 1998 wurde Anklage gegen Microsoft erhoben. Die Zerschlagung von Microsoft steht auf der Agenda.


Teil 6:
Microsoft kauft Unternehmen, um sie zu schließen und Konkurrenten loszuwerden.




Zur Übersicht Neueste Meldungen zu Microsoft Microsoft, Windows, Logo, Launch, Microsoft Corporation, Ceo, Event, Steve Ballmer, Keynote, Gates, Vorstellung, Livestream, Windows Logo, Nadella, Einladung, Neuvorstellung, Veranstaltung, Events, Microsoft CEO, Elop, Neuheiten, Bühne, Produktneuheit, Redner, Microsoft Einladung Microsoft, Windows, Logo, Launch, Microsoft Corporation, Ceo, Event, Steve Ballmer, Keynote, Gates, Vorstellung, Livestream, Windows Logo, Nadella, Einladung, Neuvorstellung, Veranstaltung, Events, Microsoft CEO, Elop, Neuheiten, Bühne, Produktneuheit, Redner, Microsoft Einladung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr HDMI Switch 4k HDMI Splitter, Techole Aluminium HDMI Switch 3 in 1 Out, HDMI Umschalter mit IR Fernbedienung Unterstützt 4K@60HZ 3D HD1080P, HDMI Switcher für PS4 Xbox Hdtv Blu-Ray PlayerHDMI Switch 4k HDMI Splitter, Techole Aluminium HDMI Switch 3 in 1 Out, HDMI Umschalter mit IR Fernbedienung Unterstützt 4K@60HZ 3D HD1080P, HDMI Switcher für PS4 Xbox Hdtv Blu-Ray Player
Original Amazon-Preis
16,19
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
13,59
Ersparnis zu Amazon 16% oder 2,60

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!