Termin für Microsoft Build-Konferenz 2021 bestätigt - das wird erwartet

Es gibt neue Informationen zu den von Microsoft geplanten Konferenzen im Jahr 2021. Der nächste Termin soll die Build vom 25. bis 27. Mai 2021 sein - dieser Termin war vorab bekannt geworden und ist jetzt offiziell betätigt worden. Auch der Termin für die Inspire steht. Das geht aus Informationen hervor, die nun auf der Webseite von Microsoft veröffentlicht wurden. Mögliche Termine für die Microsoft Build sind in den letzten Wochen schon einige Male durchgesickert. Zuletzt hatte der bekannte Leaker WalkingCat einen Termin im Mai genannt, der sich jetzt auch bestätigt hat. Die Microsoft Build, die große jährliche Ent­wick­ler­konferenz, wird auch in diesem Jahr noch einmal als ein virtuelles Event veranstaltet, und zwar vom 25. bis 27. Mai 2021. Eine richtige Ankündigung oder Einladungen für die beiden Termine hat Microsoft für die beiden Konferenz-Termine noch nicht herausgegeben. Der Termin wird aber auf der offiziellen Homepage von Microsoft genannt. Gegenüber Mary Jo Foley von ZDNet hat ein Konzern-Sprecher aber zumindest den Termin für die Build 2021 bestätigt.

Microsoft Build 2015Microsoft Build 2015Microsoft Build 2015Microsoft Build 2015
Microsoft Build 2015Microsoft Build 2015Microsoft Build 2015Microsoft Build 2015

Auch der Termin für die Inspire ist nun zu finden: Microsoft lädt Partner dazu am 14. und 15. Juli 2021 ein. Der Termin für die MS Ignite hingegen ist noch nicht bekannt.

Kostenloser Zugang

Im vergangenen Jahr fand die Build vom 19. bis 21. Mai 2020 statt. Zunächst war geplant, sie wie zuvor auch als Präsenz-Konferenz in Seattle stattfinden zu lassen, doch aufgrund des weltweiten Pandemie-Geschehens entschied sich Microsoft, stattdessen ein Online-Event zu gestalten. Das fand auch regen Anklang - dabei spielte es sicherlich eine große Rolle, dass der Zugang zur Online-Build kostenlos war, womit man sich die rund 2000 Dollar für das Konferenzticket plus Reisekosten sparte.

Themen noch nicht durchgesickert

Die Build 2021 dürfte dabei in diesem Jahr mit richtungsweisenden Ankündigungen gespickt sein. Denn es wird erwartet, dass es zur Build neue Einblicke in die Arbeit mit dem kom­men­den Windows 10X geben wird. Ausgelegt ist die Konferenz zwar für Entwickler, doch auch für Endverbraucher dürften genau diese An­kün­di­gun­gen rund um Windows interessant werden. Informationen zu der Agenda gibt es bisher allerdings noch nicht, auch das Motto der Build 2021 ist noch nicht bekannt.

Wie in jedem Jahr wird der Konzern natürlich einen Ausblick auf all das geben, was Microsoft in Planung hat und darüber mit Entwicklern aus der ganzen Welt den Austausch starten. Auf der Sonderseite zur Build-Konferenz hat Microsoft einen Teil der Sessions von 2020 noch online gestellt, sodass man sich ausgewählte Videos jetzt noch einmal ansehen kann.

Siehe auch: Build, Build 2016, Microsoft Build, Microsoft BUILD 2016 Build, Build 2016, Microsoft Build, Microsoft BUILD 2016
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 01:09 Uhr Portable Monitor 156F18Portable Monitor 156F18
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
63,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,99

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!