VLC-Player bekommt bald neue Oberfläche - VideoLAN plant Moviepedia

Der kostenlose und unter Open-Source-Lizenz vertriebene - und daher extrem beliebte - VLC Media Player bekommt im Jahr seines 20-jährigen Jubiläums wohl bald eine komplett überarbeitete Oberfläche und weitere Verbesserungen spendiert. Außerdem soll bald eine 'Moviepedia' starten. Wie Jean-Baptiste Kempf, der dem VideoLAN-Projekt vorsteht, in einem Gespräch mit dem Magazin Protocol zu Protokoll gab, will man mit der kommenden Version VLC 4.0 unter anderem eine modernisierte Oberfläche einführen. Die Entwickler hätten das Interface modifiziert, um es aufzufrischen, so Kempf in dem Gespräch. Details zu den geplanten Änderungen nannte er bisher aber nicht.

VLC soll Webinhalte liefern können

Kempf machte aber klar, dass man mit dem kommenden Major-Update für VLC unter anderem dafür sorgen will, dass mehr Online-Inhalte direkt in der App angezeigt werden. Dies solle aber auf eine VLC-typische Art geschehen. Dabei bekommt VLC Erweiterungen, um Inhalte von Drittanbietern einzuholen, so dass nicht jeder Nutzer den gleichen Katalog von Videos vorgesetzt bekommt.

Gleichzeitig deutet Kempf an, dass man durchaus die Möglichkeit sehe, Videos mit Werbung anzeigen zu lassen, um so ein wenig finanzielle Unterstützung für das VideoLAN-Projekt zu schaffen. Der Leiter des Projekts erklärte außerdem, dass VLC in einer neuen Version für das Web eingeführt werden soll, die auf WebAssembly und JavaScript basiert. Diese tritt an die Stelle des alten Web-Plugins, das ähnlich wie Flash funktionierte und von den meisten modernen Browsern nicht mehr unterstützt wird.

Neben den Neuerungen rund um den VLC Player selbst kündigte Kempf auch noch ein neues Projekt des VideoLAN-Teams mit dem Namen Moviepedia an. Dabei soll es sich um eine Art freies Gegenstück zu der von Amazon betriebenen IMDb handeln, also ein Portal, das Informationen zu zahllosen Filmen, Serien und Schauspielern bereithält. Das Portal soll von einer Community von Autoren gepflegt werden, die ähnlich wie bei Wikipedia Einträge anlegen und aktuell halten können.

Noch ist offen, wann die Moviepedia an den Start gehen soll und wann VLC 4.0 veröffentlicht wird.

Download VLC Media Player - Musik & Videos abspielen Player, Vlc, Videolan Player, Vlc, Videolan Pixabay
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:34 Uhr Teclast M40 Tablet 10.1-Zoll, 6 GB RAM 128 GB ROM, 4G LTE + 5G WiFi, Android 10 Tablett PC T618 Octa Core 2.0 GHz Prozessor, 1920 x 1200FHD, SIM+SD, 5 MP + 8 MP Kamera, Typ C, GPS, Bluetooth5,0, 6000mAhTeclast M40 Tablet 10.1-Zoll, 6 GB RAM 128 GB ROM, 4G LTE + 5G WiFi, Android 10 Tablett PC T618 Octa Core 2.0 GHz Prozessor, 1920 x 1200FHD, SIM+SD, 5 MP + 8 MP Kamera, Typ C, GPS, Bluetooth5,0, 6000mAh
Original Amazon-Preis
219,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
186,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 33

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!