Diablo 2-Remake bestätigt und auch, dass Blizzard an Macht verliert

Blizzard, Diablo, Diablo 4, Blizzard Entertainment, Diablo IV Bildquelle: Blizzard Blizzard, Diablo, Diablo 4, Blizzard Entertainment, Diablo IV Bildquelle: Blizzard
Es ist kein Geheimnis, dass Blizzard an einer neuen Fas­sung von Diablo 2 arbeitet, zuletzt wurde es aber still um das Projekt. Nun kommt aber wie­der Bewegung in die Sache, denn es wurde bekannt, dass daran ge­ar­bei­tet wird und vor allem, wer dafür zuständig ist. Blizzard Entertainment ist gerade mit der Arbeit an Diablo 4 beschäftigt, es wird aber sicherlich noch eine ganze Weile dauern, bis das Action-Rollenspiel auf den Rechnern der Spieler ist. Es ist ein mehr oder weniger offenes Geheimnis, dass Diablo 2 in der Mache oder zumindest in Planung ist. Das freut auch sicherlich viele Fans der Reihe, denn der zweite Teil hat im Herzen vieler Gamer alter Schule einen ganz besonderen Platz.

Nun hat Bloomberg herausgefunden, dass Diablo 2 tatsächlich in Arbeit ist. Noch interessanter ist, wer dafür verantwortlich ist, nämlich nicht Blizzard selbst bzw. direkt. Denn die Neuauflage soll bei Vicarious Visions entstehen. Das ist ein ehemaliges Activision-Studio, das vor kurzem in Blizzard Entertainment eingegliedert wurde.


Bemerkenswert ist das vor allem deshalb, weil die Führungsspitze offenbar nicht länger das volle Vertrauen in Blizzard selbst hat. Das hat aller Wahrscheinlichkeit nach mit dem vermasselten Launch von Warcraft 3: Reforged vor einem Jahr zu tun. Bisher war Blizzards Team 1 für Diablo 2: Resurrected zuständig, nach der Post-Launch-Analyse wurde das Projekt diesem aber entzogen, heißt es.

Activision dominiert immer mehr

Laut dem Bericht ist das ein weiterer Schritt von Activision zur Vertiefung der Kontrolle über Blizzard. Seit der Fusion der beiden Gaming-Unternehmen agierten diese weitgehend unabhängig voneinander, doch seit dem Abschied von Blizzard-Mitgründer Mike Morhaime hat sich das Gleichgewicht der Macht zunehmend in Richtung Activision verlagert. Laut Bloomberg signalisierte das "weithin den Beginn der Übernahme durch Activision". Blizzard, Diablo, Diablo 4, Blizzard Entertainment, Diablo IV Blizzard, Diablo, Diablo 4, Blizzard Entertainment, Diablo IV Blizzard
Mehr zum Thema: Diablo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Micro USB Kabel,4 Pack[0.5M 1M 2M 3M] Nylon Micro USB Ladekabel Schnellladekabel High Speed Handy Datenkabel für Samsung Galaxy S7, S6, J7, Note 5,Xiaomi,Huawei, Wiko,Motorola,Nokia,KindleMicro USB Kabel,4 Pack[0.5M 1M 2M 3M] Nylon Micro USB Ladekabel Schnellladekabel High Speed Handy Datenkabel für Samsung Galaxy S7, S6, J7, Note 5,Xiaomi,Huawei, Wiko,Motorola,Nokia,Kindle
Original Amazon-Preis
7,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
5,04
Ersparnis zu Amazon 37% oder 2,95

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!