Windows 10 Build 20270 testet neue Suche mit Cortana im Dev-Channel

Microsoft, Windows 10, Beta, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Insider, Windows 10 Preview, Windows Insider Program, Windows Insider Preview, Developer, Windows Logo, Developer Preview, Development, Dev, Insider Program, katze, Windows 10 Logo, dev channel, Insider Channel, Windows Insider Channel, CAT, Windows Insider Dev Channel, Insider Dev Channel, Pferd, Horse Microsoft, Windows 10, Beta, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Insider, Windows 10 Preview, Windows Insider Program, Windows Insider Preview, Developer, Windows Logo, Developer Preview, Development, Dev, Insider Program, katze, Windows 10 Logo, dev channel, Insider Channel, Windows Insider Channel, CAT, Windows Insider Dev Channel, Insider Dev Channel, Pferd, Horse
Microsoft hat ein neues Update im Insider Programm veröffentlicht. Es gibt jetzt ein neues Build für den Dev Channel als Vorschau auf das für das im Frühjahr 2021 erwartete Windows 10 Feature-Update 21H1. Im Windows Blog gibt es wie gehabt noch ein paar Informationen zu dem neuen Build. Laut Windows-Manager Brandon LeBlanc gibt es nun auch wieder etwas neues - allerdings nur für Insider in den USA. Es handelt sich dabei um ein Such-Feature für Cortana. LeBlanc erläutert es so: "Sie können nun Cortana auf Ihren PCs verwenden, um ihre Gedanken in direkte Aktionen zum Öffnen und Auffinden von Dateien umzusetzen und Zeit zu sparen, die Sie mit der Navigation zu Anwendungen/Ordnern zum Auffinden und Öffnen von Dateien verbringen." Windows 10 21H1Neue Suche mit Cortana

Schlaues Cortana-Feature

Cortana nutzt nun zum Beispiel Suchphrasen wie Autoren-Namen für Dokumente, Datei-Typen, die zuletzt benutzen Dateien und so weiter. Die Funktion klingt dabei überaus spannend - bleibt zu hoffen, dass sie auch eines Tages für deutschsprachige Nutzer zur Verfügung stehen wird. Neben diesem Update für Cortana bringt das neue Build wenige Änderungen. Die neue Buildnummer lautet 20270 (FE_RELEASE). Die meisten weiteren Änderungen sind Fehlerbehebungen.

    Änderungen und Verbesserungen
  • Das neue Kontrollkästchen "Erweiterte Ansicht" in Laufwerke optimieren ist jetzt in Betrieb, und wenn Sie es aktivieren, werden Datenträger angezeigt, die zuvor in diesem Fenster nicht sichtbar waren (z. B. System- und Wiederherstellungspartitionen).
  • Die Verwendung der Touch-Tastatur im Hochformat auf einem 2-in-1-Touch-Gerät unterstützt jetzt den geteilten Tastaturmodus. (Dies wurde für Windows Insider im Beta-Kanal als Teil des jüngsten Windows Feature Experience Pack-Updates veröffentlicht).

  • Fehlerbehebungen
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Dialoge, wie z.B. Eigenschaften, bei kürzlichen Flügen schwarzen Text auf dunklen Hintergründen anzeigten.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass bestimmte Anwendungen unerwartet geschlossen wurden, wenn in neueren Builds auf die Schaltfläche Maximieren geklickt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Drucker mit japanischen Zeichen im Namen in den Drucker- und Scanner-Einstellungen nicht korrekt angezeigt wurden.
  • Wir haben ein Problem behoben, das bei Geräten mit einer großen Anzahl von Benutzern zu einer Verzögerung bei der Anmeldung an Ihrem PC führen konnte.

Microsoft startet das Windows 10 Oktober 2020 Update offiziell

Windows 10 Mai 2020 Update: Alles was du jetzt dazu wissen musst Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Microsoft, Windows 10, Beta, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Insider, Windows 10 Preview, Windows Insider Program, Windows Insider Preview, Developer, Windows Logo, Developer Preview, Development, Dev, Insider Program, katze, Windows 10 Logo, dev channel, Insider Channel, Windows Insider Channel, CAT, Windows Insider Dev Channel, Insider Dev Channel, Pferd, Horse Microsoft, Windows 10, Beta, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Insider, Windows 10 Preview, Windows Insider Program, Windows Insider Preview, Developer, Windows Logo, Developer Preview, Development, Dev, Insider Program, katze, Windows 10 Logo, dev channel, Insider Channel, Windows Insider Channel, CAT, Windows Insider Dev Channel, Insider Dev Channel, Pferd, Horse
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:59 Uhr Mini-PC, Acepc CK2 Intel Core i5-7200U Windows 10 Pro Desktop-Computer,8GB RAM 128 GB M. 2 Nvme SSD,VGA+HDMI+Mini DP-Ausgänge(4K@60Hz) ,Unterstützung von 4X USB 3.0/Dualband-Wlan/Gigabit-Ethernet/BT4.2Mini-PC, Acepc CK2 Intel Core i5-7200U Windows 10 Pro Desktop-Computer,8GB RAM 128 GB M. 2 Nvme SSD,VGA+HDMI+Mini DP-Ausgänge(4K@60Hz) ,Unterstützung von 4X USB 3.0/Dualband-Wlan/Gigabit-Ethernet/BT4.2
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
151,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 48

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!