Elon Musk blamiert sich mit Covid-19-Tests und heißt nun "Space Karen"

tesla, Elon Musk, Spacex, Space Karen Bildquelle: @danhett/Twitter
SpaceX-Gründer Elon Musk ist bereits früher durch Corona-Skepsis auf­ge­fallen und nun sorgt er erneut für Aufsehen. Denn er beklagte, dass seine Covid-19-Tests gleichzeitig positiv und negativ waren. Das hatte aber Gründe und die brachten Musk einen neuen Spitznamen ein. Dass Musk als ein Kritiker der Corona-Maßnahmen gilt, ist alles andere als ein Geheimnis. Doch nicht immer waren seine Motive durchschaubar. Denn viele kritisierten den Tesla-Chef im Zuge des Endes der ersten Lockdown-Maßnahmen in Kalifornien und meinten, dass es ihm letztlich nur darum gehe, seine Fabriken wieder zu öffnen - und die Gesundheit seiner An­ge­stell­ten zweitrangig ist.

Der 49-Jährige fiel auch danach immer wieder durch Verharmlosung von Covid-19 auf. Doch vor kurzem schoss er den Vogel ab. Denn Musk wurde eigenen Angaben nach auf das Co­ro­na­vi­rus getestet und man kann davon ausgehen, dass er positiv ist.

"Covid-Schwindel"?

Doch Musk nutzte seine Tests dazu, um Stimmung gegen Corona zu machen und versuchte eine Art Verschwörung zu konstruieren. Denn er schrieb auf Twitter: "Hier gibt es einen ex­tre­men Schwindel. Wurde heute vier Mal auf Covid getestet. Zwei Tests wa­ren negativ, zwei wa­ren positiv. Dieselbe Maschine, derselbe Test, dieselbe Krankenschwester. Antigen-Schnell­test von BD."

Schnell versammelten sich die Anhänger der Church of Tesla um ihren Papst und begannen, allerhand Verschwörungsmythen zu Corona-Tests zu verbreiten. Das Problem: Die "Auf­lö­sung" steckt bereits im Tweet von Musk selbst, denn er schreibt selbst, dass er sich ei­nem bzw. mehreren Antigen-Tests unterzog.

Nein, Ignoranz

Die Wissenschaftlerin Emma Bell zerstörte Musk mit nur einem Tweet und erklärte: "Schnel­le An­ti­gen-Tests tauschen Emp­find­lich­keit ge­gen Ge­schwin­dig­keit. Sie liefern ein Ergebnis in we­ni­ger als 30 Minuten, können aber COVID-19 nur dann nachweisen, wenn man absolut voller Vi­ren ist. Der wahre Schwindel ist, dass Space Ka­ren sich nicht über den Test informiert hat, be­vor er sich bei seinen Millionen Anhängern da­rü­ber beschwerte."

Kurz gesagt: Elon "Space Karen" Musk hat sich hier in aller Öffentlichkeit durch Unkenntnis und Ignoranz blamiert und hat nun auch einen neuen Spitznamen bekommen - mit dem Twitter auch bereits viel Spaß hatte (wie der Name "Karen" zum Meme wurde kann man übrigens hier nachlesen).

tesla, Elon Musk, Spacex, Space Karen tesla, Elon Musk, Spacex, Space Karen @danhett/Twitter
Mehr zum Thema: Elon Musk
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren79
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:13 Uhr Mini PC Intel Quad Core CPU 4 GB DDR, 64 GB eMMC Desktop Computer Windows 10 Pro HDMI- und VGA-Anschluss Dual WiFi BT4.1 USB 3.0 Halterung für das automatische EinschaltenMini PC Intel Quad Core CPU 4 GB DDR, 64 GB eMMC Desktop Computer Windows 10 Pro HDMI- und VGA-Anschluss Dual WiFi BT4.1 USB 3.0 Halterung für das automatische Einschalten
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
139,99
Blitzangebot-Preis
111,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 28,01

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden