Design-Konzept: So schön könnte der Windows Explorer aussehen

Microsoft, Windows 10, Design, Ui, Benutzeroberfläche, Konzept, User Interface, Fluent Design, Windows Explorer, Idee Bildquelle: Zee-Al-Eid Ahmad Rana
Die Optik und Funktionsweise des Windows Explorer hat sich in den letz­ten Jahren kaum verändert. Nun widmet sich ein Grafikdesigner einem Konzept, das der angestaubten Datei- und Ordnerübersicht einen frischen Look, neue Features und Optionen zur Personalisierung verpasst. Auf Twitter veröffentlicht der Konzept-Designer Zee-Al-Eid Ahmad Rana seine Ideen, den Explorer unter Windows 10 optisch aufzuwerten und mit neuen Funktionen zu bestücken. Den Anfang machen personalisierbare Tags für Ordner und Dateien, die zum Filtern in der linken Seitenleiste angezeigt werden könnten. Dezent werden hinzugefügte Ordner je nach Tag farblich markiert, in seinem Beispiel zur Unterscheidung von privaten und beruflichen Inhalten. Ähnlich kennen es unter anderem Nutzer von Apple MacOS oder Tools wie Todoist. Windows Explorer Design-Konzept
Windows Explorer Design-KonzeptWindows Explorer Design-KonzeptWindows Explorer Design-KonzeptWindows Explorer Design-Konzept

Weiterhin zeigt das Konzept des Windows Explorer die Möglichkeit auf, Ordner mit zu­sätz­li­chen Icons zu versehen, um deren Inhalte vor dem Öffnen zu erahnen. Ebenso kann hier über das Kontextmenü der Inhalt der Ordner vordefiniert werden, um eine spezifische An­sicht des Explorer zu erhalten. Entscheidet man sich in Ranas Design-Idee für einen vor­ran­gig für Fotos genutzten Ordner, werden unter anderem passende Programme zur Be­ar­bei­tung und die ausführlichen Metadaten der Dateien angezeigt.

Interessante Alternative zu den Windows-Bibliotheken

Abseits der aktuell bereits unter Windows 10 integrierten Bibliotheken (Libraries) zeigt das Design-Konzept die uneingeschränkte Erstellung von virtuellen Ordnern. Diese bündeln Da­tei­en von verschiedenen, definierbaren Orten und zeigen sie in einem zentralen Ordner an, ohne den Speicherort zu verändern. Viele dieser Ideen sind nicht neu und in der einen oder anderen Form bereits im aktuellen Windows 10-Betriebssystem integriert. Oftmals versteckt Microsoft diese jedoch in komplizierten, altertümlichen Menüs, die Otto Normalverbraucher nur selten zu Gesicht bekommt.

Wer sich gerne mit Design-Ideen beschäftigt, sollte sich die Vorstellungen des In­ge­nieur­stu­den­ten "The Hacker 34" ansehen, der erst kürzlich ein Video einer möglichen Zukunft von Windows 10 veröffentlicht hat. Was haltet ihr vom neuen Konzept des Windows Explorer?

Siehe auch: Microsoft, Windows 10, Design, Ui, Benutzeroberfläche, Konzept, User Interface, Fluent Design, Windows Explorer, Idee Microsoft, Windows 10, Design, Ui, Benutzeroberfläche, Konzept, User Interface, Fluent Design, Windows Explorer, Idee Zee-Al-Eid Ahmad Rana
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:45 Uhr Bluetooth-Kopfhörer, Aclouddatee 2020 Bluetooth 5.0 Wireless-Kopfhörer Stereo-Soundmikrofon Mini-Wireless-Ohrhörer mit Kopfhörern und tragbarem Ladekoffer für iOS Android PC(X4-1)Bluetooth-Kopfhörer, Aclouddatee 2020 Bluetooth 5.0 Wireless-Kopfhörer Stereo-Soundmikrofon Mini-Wireless-Ohrhörer mit Kopfhörern und tragbarem Ladekoffer für iOS Android PC(X4-1)
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 75% oder 60

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden