ARD-Mediathek online first: Weg vom "Archiv", diese Premieren starten

Schon im vergangenen Jahr hatte die ARD angekündigt, künftig ihren Ausstrahlungsplan crossmedial aufzustellen. Nun startet die ARD Mediathek die ersten neuen "online first"-Highlights, darunter ein paar spannende Eigenproduktionen. Die ARD Mediathek klopft den alten Staub vieler Jahre an Archiv-Dasein ab und startet ab dem 8. September mit Premieren neuer, selbstproduzierter Highlights im Internet. Mit einer Serienoffensive startet die ARD Mediathek dabei in den Herbst und Winter. Die Starttermine stehen nun fest - und es gibt quasi noch ein Überraschung - es wird auch einige neue Serien geben, die nur online verfügbar sind. Damit versucht sich die ARD nun an einem ganz neuen Modell, zugeschnitten auf moderne Mediennutzung. Zu den ersten Serien, die jetzt in Kürze online starten gehört "Oktoberfest 1900" am 8. September. Ab dem 27. September startet dann "Pan Tau". Die dritte Staffel des Erfolgshits "Babylon Berlin" wartet ab dem 11. Oktober, "Das Geheimnis des Totenwaldes" und die dritte Staffel "Charité" folgen. Infografik: Rundfunkgebühren im LändervergleichRundfunkgebühren im Ländervergleich Jörg Schönenborn, ARD-Koordinator Fiktion: "So viel und so vielfältig war Serie in der ARD noch nie. Mit 'Oktoberfest 1900' und vielen weiteren Serien in den kommenden Monaten bespielen wir erstmals durchgängig zuerst die ARD Mediathek und dann unsere linearen Ausspielwege im Ersten, in den Dritten Programmen und auf ONE. Ich freue mich über die Qualität und die Bandbreite der fiktionalen Angebote, mit denen wir die Attraktivität der ARD Mediathek nachhaltig stärken und zeigen wollen, dass wir es im non-linearen Wettbewerb ernst meinen: Wir denken nicht länger zuerst in linearen Sendeplätzen, sondern konsequent zuerst in Inhalten und Projekten - ein Paradigmenwechsel für die ARD."

Serienpremieren in der ARD Mediathek

  • Ab 29. September 2020: "Parlament" (WDR/ONE), politische Satire-Serie
  • Ab 25. September 2020: "Der letzte Wille" (SWR), Comedy-Serie
  • Ab 18. Oktober 2020: "Ethno" (WDR), fiktionale Comedy-Serie
  • Ab Oktober 2020: "Da is' ja nix" (NDR), Komödie, Heimat-Serie

Online only

  • Ab 20. November 2020: "How to Tatort" (Radio Bremen), Mockumentary
  • Ab November 2020: "Zwei Minuten - Der Test"
  • Ab Dezember 2020: "Twin" (ARD Degeto), Crime-Drama
  • Ab Dezember 2020: "Kommissar Bäckström" (ARD Degeto), Krimi

Planungen laufen für kommendes Jahr

Neben den genannten Serien und Mehrteilern sind noch weitere Formate geplant. Die sollen dann aber erst im Jahr 2021 in die ARD Mediathek kommen, ebenso wieder als Online-Premieren und Online-only. Die Themen werden wieder breit gestreut sein, von Comedy über Drama bis zu Krimi und Mystery. Darunter werden dann auch eine Reihe von neuen, internationalen Produktionen sein, kündigte die ARD an.

Siehe auch:
App, Ard, Mediathek, ARD Mediathek App, Ard, Mediathek, ARD Mediathek ARD
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Vantrue N2 Pro Dual Dashcam Infrarot Nachtsicht Dual 1080P Full HD Auto Kamera Vorne Hinten, Sony Sensor Car Camera (2560x 1440P vorne), 1.5-Zoll 310° Parküberwachung Dash Cam G Sensor Unterstützt 256 GBVantrue N2 Pro Dual Dashcam Infrarot Nachtsicht Dual 1080P Full HD Auto Kamera Vorne Hinten, Sony Sensor Car Camera (2560x 1440P vorne), 1.5-Zoll 310° Parküberwachung Dash Cam G Sensor Unterstützt 256 GB
Original Amazon-Preis
169,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
144,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 25,50

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!