Epic Games: 3D-Grafik auf Series X & PS5 wird Filmniveau erreichen

Die kommenden Konsolen Sony PlayStation 5 (PS5) und Microsoft Xbox Series X können 3D-Grafik auf dem Niveau moderner Filme bieten. Dieser über Jahrzehnte von Spieleentwicklern gehegte Traum soll laut Epic Games dank der Unreal Engine 5 möglich werden.

Unreal Engine 5 bietet Filmgrafik in Echtzeit

In einem Interview mit dem offiziellen PlayStation Magazin äußerte sich der Chief Technical Officer (CTO) von Epic Games, Kim Liberi, zu den Möglichkeiten, die er für die nächste Konsolengeneration sieht. Laut Angaben von Video Games Chronicle geht Liberi davon aus, dass das Zusammenspiel der leistungsstarken Hardware von PS5 sowie Xbox Series X und der Unreal Engine 5 von Epic einen "Darstellungsgrad auf Augenhöhe mit aktuellen visuellen Effekten für die Filmbrache" erlauben wird.

Als Beispiel für die zu erwartende Grafikpracht nennt Liberi die Fernsehserie Star Wars The Mandalorian. "Über Jahre hat die Filmindustrie mit der Unreal Engine für die Prävisualisierung und Gestaltung cineastischer Aufnahmen experimentiert und vergangenes Jahr haben Jon Favreau und LucasFilm dann den Sprung gewagt, Unreal für die Erstellung finaler visueller Effekte bei The Mandalorian zu nutzen", so der Epic-CTO. Einen ersten konkreten Vorgeschmack darauf, wie künftige Spiele aussehen werden, lieferte Epics eigene PS5-Demo "Lumen in the Land of Nanite".


Nanite-Technologie als Schlüssel

Mit Blick auf die veröffentlichte Demo ist die sogenannte Nanite-Technologie als Teil der Unreal Engine 5 besonders relevant. Laut Epic wurde sie speziell zu dem Zweck entwickelt, um aus besonders komplexen 3D-Elementen in Filmqualität, möglichst schnell für Spiele taugliche und optimierte Versionen zu erstellen. Angesicht dieses technologischen Fortschritts wird Liberi persönlich: "Es ist ein lebenslanger Traum von mir gewesen, Computergrafiken in Echtzeit, im besonderen Spiele, zu erleben, die so glaubwürdig und realistisch sind wie ein Film."

Neues jenseits der Grafikpracht

Neben imposanter Grafik werden die kommenden Konsolen aber noch eine ganze Reihe weiterer Verbesserungen mit sich bringen. Wie bereits berichtet, sieht Liberi dank PlayStation 5 und Xbox Series X völlig Möglichkeiten für die Gaming-Industrie entstehen: "Die Grafik- und Prozessor-Leistung der nächsten Generation wird Spiele nicht nur lebensechter machen, sondern auch neue Gameplay-Konzepte ermöglichen, die von dynamischer Umgebung und Beleuchtung profitieren sowie von stark verbesserter Physik-Simulation, schlauerer Gegner-KI und reichhaltigeren Multiplayer-Erfahrungen."

Sony und Microsoft wollen ihre jeweilige neue Konsole rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf internationale Märkte bringen. Unklar ist noch, wann erste Spiele erscheinen werden, die das Leistungspotential der Maschinen tatsächlich voll ausschöpfen können und beispielsweise die Unreal Engine 5 verwenden. Sony, PlayStation 5, ps5, Epic Games, Unreal Engine, Unreal Engine 5, UE5 Sony, PlayStation 5, ps5, Epic Games, Unreal Engine, Unreal Engine 5, UE5 Epic Games
Mehr zum Thema: Xbox Series X
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:54 Uhr Aerofara New Mini PCAerofara New Mini PC
Original Amazon-Preis
499
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
424
Ersparnis zu Amazon 15% oder 75

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!