Rockstar Games: Release von GTA 6 könnte sich bis 2023 verzögern

Spiele, Rockstar Games, Gta, Grand Theft Auto, Take Two, GTA 6, Grand Theft Auto 6 Bildquelle: Miami Morning Star
Allem Anschein nach müssen Grand Theft Auto-Fans länger als gedacht auf den kommenden Open-World-Shooter GTA 6 warten. Die Fi­nanz­prog­no­sen der Rockstar Games-Muttergesellschaft Take Two sehen erst im Jahr 2023 ein deutlich erhöhtes Marketingbudget für Spiele vor. Obwohl sich der Online-Modus von GTA 5 aktuell großer Beliebtheit erfreut, dürften nicht we­ni­ge Spieler auf den Release von GTA 6 warten. Bisher hält sich Rockstar Games in Hin­sicht auf Informationen zum Starttermin, Gameplay und zur Story bedeckt. Die aktuell bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereichten Finanzprognosen (10K-Filing) von Take Two In­ter­ac­tive könnten jedoch auf die Veröffentlichung des neuen Action-Spiels der Grand Theft Auto-Reihe hindeuten. Jährlich werden hier unter anderem die geplanten Marketingausgaben des Pub­lishers für die nächsten fünf Jahre vorausgesagt.


Marketingausgaben sollen sich im Jahr 2023 verdoppeln

Ein mehr als deutlicher Anstieg auf ein Budget von 89,2 Millionen US-Dollar ist im Fis­kal­jahr 2024 zu erkennen, das bei Take Two und Rockstar Games vom 1. April 2023 bis zum 31. März 2024 datiert ist. Der Stephens-Analyst Jeff Cohen (via VentureBeat) spekuliert, dass GTA 6 auf Grundlage dieser Informationen eventuell erst im Jahr 2023 oder 2024 und somit voraussichtlich 10 Jahre nach dem Release des aktuellen Rockstar-Zugpferdes GTA 5 er­schei­nen könnte. Finanzberichte dieser Art belegten im Vorfeld bereits das Ver­öf­fent­li­chungs­jahr von Red Dead Redemption 2 (RDR2). Sie sind somit abseits der üblichen Ge­rüch­te der aktuell beste Anlaufpunkt.

Bisher standen für den Launch von GTA 6 viele Termine im Raum. Unter anderem auch der zum Weihnachtsgeschäft dieses Jahres. Die Community ging davon aus, dass der Open-World-Shooter parallel zum Marktstart der Next-Gen-Konsolen Xbox Series X und PlayStation 5 (PS5) erscheinen könnte. Da Rockstar möglicherweise keinen Release auf den aktuellen Xbox One- und PS4-Plattformen in Betracht zieht, könnte der Publisher mit einem Start von GTA 6 in den Jahren 2023 oder 2024 die weite Verbreitung der neuen Konsolen-Generation abwarten und über Exklusiv-Deals mit der dann beliebtesten Plattform nachdenken. Unklar bleibt auch, ob zum Start von GTA 6 direkt mit einer PC-Version zu rechnen ist.

Siehe auch: Spiele, Rockstar Games, Gta, Grand Theft Auto, Take Two, GTA 6, Grand Theft Auto 6 Spiele, Rockstar Games, Gta, Grand Theft Auto, Take Two, GTA 6, Grand Theft Auto 6 Miami Morning Star
Mehr zum Thema: GTA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Chuwi HeroBook Pro Ultrabook 14.1 Intel Geminil Lake N4000 bis 2.6 GHz, 4K 1920 x 1080, Windows 10, 8G RAM 256G SSD, WiFi, USB 3.0, 38WhChuwi HeroBook Pro Ultrabook 14.1 Intel Geminil Lake N4000 bis 2.6 GHz, 4K 1920 x 1080, Windows 10, 8G RAM 256G SSD, WiFi, USB 3.0, 38Wh
Original Amazon-Preis
299,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
237,15
Ersparnis zu Amazon 21% oder 61,85

Tipp einsenden