Cloudflare: DNS schützt Familien jetzt vor Malware und 18+ Inhalten

Dns, CloudFlare, domain name system, Family, Familien, 1.1.1.1, Families Bildquelle: CloudFlare
Zwei Jahre, nachdem Cloudflare den DNS-Dienst 1.1.1.1 an den Start ge­bracht hat, kündigt der US-Konzern nun ein Update speziell für die Nut­zung innerhalb der Familie an. Die neue Option verspricht mehr Schutz, gerade vor Malware und unerwünschten Erwachseneninhalten. 1.1.1.1 für Familien ist das neue Projekt von Cloudflare. Das Unternehmen fokussiert sich auf so genannte DNS (Domain Name Systems) sowie weitere Internetsicherheitsdienste. Mit dem zusätzlichen Service soll es nun möglich sein, dass mit Malware behaftete Webseiten und Er­wachseneninhalte erst gar nicht sichtbar werden. Gerade für Familien mit Kindern könnte die­se kostenlose Erweiterung ein solides Werkzeug gegen Gefahren sein, die somit von vorn­he­rein herausgefiltert werden.


Zwei neue Server für (noch) mehr Sicherheit

Während der bisherige DNS-Dienst von Cloudflare für eine schnelle Auflösung von Domain­namen sorgte und versprach, dies nicht zu protokollieren, geht das Unternehmen jetzt noch einen Schritt weiter. Nutzt man 1.1.1.2 als DNS-Server, so sollen Malware-Inhalte au­to­ma­tisch blockiert werden. Cloudflare greift hierfür auf verschiedene Sperrlisten von Domains zu­rück, wodurch diese nicht mehr aufgelöst und aufgerufen werden können.

1.1.1.3 soll sich zusätzlich darauf fokussieren, Erwachseneninhalte herauszufiltern und wür­de sich dabei vor allem als Kindersicherung eignen. Die Einrichtung ist, sofern man bereits den Cloudflare-DNS nutzt, denkbar einfach, da in den Einstellungen des Heimnetzwerks nur je­weils eine Ziffer im primären und sekundären DNS geändert werden muss.

Malware-Blockierung:
  • Primäre DNS: 1.1.1.2 (2606:4700:4700::1112)
  • Sekundäre DNS: 1.0.0.2 (2606:4700:4700::1002)

Malware- und 18+ Inhalte-Blockierung:
  • Primäre DNS: 1.1.1.3 (2606:4700:4700::1113)
  • Sekundäre DNS: 1.0.0.3 (2606:4700:4700::1003)

In den nächsten Monaten möchte Cloudflare weitere Kon­fi­gu­ra­tions­mög­lich­kei­ten bei 1.1.1.1 für Familien hinzufügen. Im eigenen Blog stellen die Entwickler weitere Optionen in Aus­sicht: Es soll demzufolge zukünftig möglich werden, verschiedene Inhalte als ver­trau­ens­wür­dig oder -unwürdig zu behandeln, Zeitfenster für die Nutzung von DNS 1.1.1.2 und 1.1.1.3 einzurichten sowie Benachrichtigungen über das Nutzerverhalten innerhalb einer Familie ein­zu­stel­len.

Allerdings warfen schon zum Start von 1.1.1.1. Family einige Probleme ihre Schatten auf den neuen Dienst. Durch die gesetzten Filter wur­den nicht nur Erwachseneninhalte beim DNS-Server 1.1.1.3 blockiert, sondern auch zahl­rei­che LGBTQIA-Webseiten (Lesbian, Gay, Bi­se­xual, Transgender, Queer, Intersexual und Asexual) und jugendfreie YouTube-Videos. Im Blog beziehen die Entwickler Stellung und geben als Grund vor allem die Google Safe­Search-Kriterien an, die Cloudflare für die Blo­ckie­rung der Erwachseneninhalte spiegelt. In Zukunft plant der Konzern mehr Ein­stell­mög­lich­kei­ten und Updates in ihrer Datenstruktur. Cloudflare WARP VPNDas Cloudflare-VPN-Tool 'WARP' steht bald auch für Windows und macOS bereit

VPN-Tools: An WARP wird kräftig gearbeitet

Mit täglich mehr als 200 Milliarden DNS-Anfragen zählt Cloudflare zu den meistgenutzten DNS-Dienstleistern und wird nur noch von Google übertroffen. Auch im VPN-Bereich, also der Möglichkeit, sich mithilfe eines virtuellen, privaten Netzwerks anonym im Internet zu be­wegen, arbeitet Cloudflare an entsprechenden Lösungen.

Parallel zur Ankündigung von 1.1.1.1 Family verkündete die Firma den Start der WARP-Beta für Windows und macOS. Mit der VPN-Software bietet Cloudflare die Möglichkeit, den ge­sam­ten Internetverkehr von PCs, Tablets und Smartphones (iOS + Android) über das ei­ge­ne glo­ba­le Netzwerk verschlüsseln zu können.

Siehe auch:
Download ChrisPC DNS Switch: Jetzt selbst DNS wechseln Dns, CloudFlare, domain name system, Family, Familien, 1.1.1.1, Families Dns, CloudFlare, domain name system, Family, Familien, 1.1.1.1, Families CloudFlare
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden