IT-Brexit-Probleme und Ausfälle: British Telecom und andere betroffen

Probleme, Ausfall, Störung Bildquelle: Is the service down.co.uk
Am Brexit-Tag lief es, wie es aussieht, nicht besonders rund für die IT in Großbritannien. Zahlreiche Ausfälle, unter anderem bei der British Tele­com, bei der Bausparkasse Nationwide Building Society und beim Kabel­netzbetreiber Gamma, sorgten für große Probleme. Das berichtet das Online-Magazin The Register und fragt dabei gleich: "Ist dort drüben alles in Ordnung, Großbritannien? Haben Sie versucht, das Vereinigte Königreich aus- und wieder einzuschalten?" The Register hat nach eigenen Angaben die Nutzermeldungen über Ausfälle bei Groß­unter­nehmen gesammelt. Dabei scheint es, dass der Brexit-Tag ein paar Auswirkungen auf die IT-Netzwerke in den UK hatte.


Bei der British Telecom (BT) kam es demnach am Freitag gegen Nachmittag zu einen großflächigen Ausfall, bei dem die Telefonleitungen und das Internet-Breitband für mehrere Stunden ausfielen. BT soll zudem einige Geschäftskunden bereits davor gewarnt haben, dass sie möglicherweise bis zum 5. Februar warten müssen, um eine vollständige Wiederherstellung aller Dienste zu leisten. Der aktuelle Status-Report bei BT zeigt dementsprechend auch noch anhaltende Schwierigkeiten.

So viele Störungen wie lange nicht

Seiten wie "Is the Service down?" hatten ungewöhnlich viele Probleme zu vermelden. Dort trugen Nutzer zum Beispiel Probleme bei Sky, O2, YouTube, Netflix, 3, Spotify oder Outlook.com ein. Dass es gleichzeitig so viele Störungen gab, soll laut Medienberichten schon lange nicht mehr vorgekommen sein.

Die britische Bausparkasse Nationwide Building Society, die laut The Register die größte ihrer Art in der Welt ist, hatte eine ganztägige IT-Panne. Dadurch konnten Millionen von Kunden nicht ihre fälligen Raten, Miete und Rechnungen bezahlen.

Zahlungen und Überweisungen auf und von Konten wurden in eine Warteschlange geschickt. Der Rückstand ist immer noch nicht abgearbeitet, heißt es bei der Nationwide Building Society. Infografik: UK droht durch Brexit ein Brain-DrainUK droht durch Brexit ein Brain-Drain Siehe auch:
Probleme, Ausfall, Störung Probleme, Ausfall, Störung Is the service down.co.uk
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:04 Uhr Zealot Bluetooth Kopfhörer H6 Schabweisend Bluetooth 5.0 Sportkopfhörer mit 9-12 Stunden Spielzeit, In Ear Kopfhörer mit Mikrofon für iOS AndroidZealot Bluetooth Kopfhörer H6 Schabweisend Bluetooth 5.0 Sportkopfhörer mit 9-12 Stunden Spielzeit, In Ear Kopfhörer mit Mikrofon für iOS Android
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
25,99
Blitzangebot-Preis
22,09
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,90

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden