Googles Clusterfuck: Stadia überhitzt und "killt" Chromecast Ultra

Google hat diese Woche seinen Spiele-Streaming-Dienst Stadia gestartet. Doch statt der versprochenen Gaming-Revolution erlebt der Such­maschi­nen­riese dieser Tage ein Desaster, ja man kann von Clusterfuck sprechen. Denn praktisch alles, was schiefgehen kann, geht schief. Schon im Vorfeld des Starts von Google Stadia gab es viel Kritik, weil zahlreiche im Vorfeld angesprochenen Features aktuell fehlen und auch die Anzahl unterstützter Geräte stark eingeschränkt ist. Schnell war von einem "bezahlten Betatest" die Rede.

Doch der eigentliche Launch stellte alles in den (Negativ-)Schatten: Besteller der Founders Edition bekamen etwa ihre Invite-Codes nicht, bei der Behebung dieses Problems ließ sich Google auch erstaunlich lange Zeit. Bereits vor dem Launch musste das Unternehmen zudem zugeben, dass nicht alle Vorbesteller ihre Hardware zum Stadia-Start bekommen werden.

Auch die Software ist derzeit alles andere als stabil: So gibt es zwar viele, die keine Probleme haben und auch grundsätzlich von der Technik beeindruckt sind, es gibt aber auch diverse Meldungen über Lags und andere technische Schwierigkeiten.


Kein Einzelfall: Chromecast Ultra überhitzt beim Spielen

Nun kommt aber das bisher besorgniserregendste Problem hinzu: Denn Nutzer auf Reddit berichten (via MSPU), dass das zum Spielen am Fernseher notwendige HDMI-Dongle Chromecast Ultra überhitzt und "stirbt". Ein Redditor berichtet, dass er in der Mitte eines Destiny 2-Kampfes war, als sein Chromecast plötzlich "starb und die Verbindung zum Netzwerk verlor". Er hat es daraufhin vom Strom genommen und bemerkt, dass es "extrem heiß" war.

Er wandte sich an die Reddit-Community und fragte, ob jemand sonst dieses Verhalten bemerkt hat. Und in der Tat meldeten sich andere zahlreiche Stadia-Nutzer, die eine ähnliche Überhitzung feststellen mussten.

Einige Nutzer merken zwar an, dass Chromecast Ultra schon immer recht temperaturanfällig war, eine Überhitzung, die zum Shutdown führt, ist aber neu bzw. Stadia-spezifisch. Für Google, das schon jetzt keinen optimalen Start erwischt hat, ist das jedenfalls höchst unangenehm, im Subreddit sprechen die ersten bereits vom "letzten Sargnagel" für Stadia.

Mehr zu Stadia:
Google, Gaming, Spiele, Streaming, Games, Google Stadia, Spiele-Streaming, cloud-gaming Google, Gaming, Spiele, Streaming, Games, Google Stadia, Spiele-Streaming, cloud-gaming Google Stadia
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr soundbar für tv geräte mit subwoofersoundbar für tv geräte mit subwoofer
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
89,99
Blitzangebot-Preis
59,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 10,49

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!