Ubisoft: Ghost Recon Breakpoint ist ein nie dagewesenes Desaster

Gaming, Spiele, Games, Ubisoft, Uplay Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat gestern seine wirtschaftlichen Erwartungen korrigiert und das hat ein schweres Beben in der Zentrale des Konzerns ausgelöst. Denn der französische Publisher musste einräumen, dass Ghost Recon Breakpoint eine Katastrophe war und diverse Folgen haben wird.

Riesiger Reinfall

Ghost Recon Breakpoint sollte eigentlich der ganz große Hit des Herbstes werden, doch das Open-World-Spiel, das wie üblich unter der Dachmarke "Tom Clancy's" läuft, wurde von der Kritik brutal verrissen, auch die Käufer mieden das Spiel wie der Teufel das Weihwasser. Und das Resultat lässt sich nur mit Worten wie Katastrophe und Reinfall zusammenfassen, es ist einer der spektakulärsten Flops der vergangenen Jahre.

Das konnte auch Ubisoft nicht schönreden oder verschweigen und so blieb dem CEO Yves Guillemot nicht viel anderes übrig als das Debakel einzugestehen und daraus auch Konsequenzen zu ziehen. Guillemot kündigte bereits vor der eigentlichen Bekanntgabe der Zahlen eine "scharfe Revision des erwarteten Umsatzes nach unten" an.


In der Gewinnwarnung (PDF) für das aktuelle Geschäftsjahr wurde der Umsatz von den bisher 2,19 Milliarden Euro auf 1,45 Milliarden Euro korrigiert, der Gewinn soll statt den erwarteten 480 Millionen Euro nur noch maximal 50 Millionen Euro betragen - wenn überhaupt.

Das kann man als Riesendämpfer bezeichnen, entsprechend legte die Aktie heute einen Sturzflug hin, zeitweise musste der Handel sogar ausgesetzt werden. Denn nicht nur Breakpoint enttäuschte, auch The Division 2 erfüllte nicht die Erwartungen - war aber zumindest kein Debakel wie Breakpoint.

Verschiebungen

Die miesen Aussichten liegen auch daran, dass Ubisoft gleich drei Spiele verschob, um den Entwicklungsprozess zu überarbeiten. Betroffen sind dabei nicht etwa kleinere Titel, sondern ausschließlich Triple-A-Games, nämlich Watch Dogs Legion, Gods & Monsters and Rainbow Six Quarantine. Ubisoft will sicherstellen, dass das, "was mit Breakpoint passiert ist, sich niemals wiederholt".
sentifi.com

Marktstimmen zu :

Gaming, Spiele, Games, Ubisoft, Uplay Gaming, Spiele, Games, Ubisoft, Uplay Ubisoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:04 Uhr USB C Hub, USB C Typ C Hub mit HDMI 4K, USB 3.0, Typ C PD Stromversorgung, Ethernet RJ45-LAN, USB C Hub aus Aluminiumlegierung, kompatibel für Laptop/Macbook, Macbook Pro, Samsung, Huawei/Computer etcUSB C Hub, USB C Typ C Hub mit HDMI 4K, USB 3.0, Typ C PD Stromversorgung, Ethernet RJ45-LAN, USB C Hub aus Aluminiumlegierung, kompatibel für Laptop/Macbook, Macbook Pro, Samsung, Huawei/Computer etc
Original Amazon-Preis
24,59
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
20,90
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,69

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden