The Division: Netflix schnappt sich die Verfilmung des Ubisoft-Spiels

Auf der Spielemesse E3 dreht sich alles um das Thema Games und Hardware, doch es gibt auch einige Themen, die indirekt damit zu tun haben. Dazu zählt auch die Verfilmung des Ubisoft-Spiels The Division. Diese hat sich nämlich kein Geringerer als Netflix geschnappt.
Ubisoft, E3, E3 2013, Tom Clancy's The Division, The Division
Ubisoft
Spiele-Verfilmungen sind seit jeher ein schwieriges Unterfangen, die Anzahl der gelungenen Umsetzungen kann man an den Fingern einer Hand abzählen (und braucht dafür nicht einmal alle Finger). Da ist auch Ubisoft keine Ausnahme, die Filme zu Assassin's Creed und Prince of Persia wurden von der Kritik verrissen und floppten auch an den Kinokassen.

Prince of Persia ist auch ein gutes Stichwort, denn der Hauptdarsteller von Der Sand der Zeit, Jake Gyllenhaal, hat sich ein weiteres Ubisoft-Spiel geschnappt, um es als Spielfilm umzusetzen. Dieses Mal geht es aber nicht auf die große Leinwand, sondern zu Netflix. Denn im Rahmen der E3 wurde die "Verpflichtung" von The Division durch den Streaming-Riesen bekannt gegeben - dass Gyllenhaal einen entsprechenden Film plant, war bereits seit längerem bekannt.


Die Beteiligten

In der Hauptrolle wird neben Gyllenhaal Jessica Chastain ("Der Marsianer - Rettet Mark Watney") zu sehen sein, auch die Schauspielerin wird schon länger mit dem Projekt in Verbindung gebracht. Die Regie übernimmt David Leitch, dessen wohl bekanntester Streifen ist Deadpool 2.

Die Handlung orientiert sich wenig überraschend am ersten Teil des Spiels: In der nahen Zukunft bricht ausgehend von New York City ein Virus aus, der über Papier-Geld verbreitet wird (die "Dollar-Grippe"). Millionen Menschen werden in der Ostküstenmetropole getötet, Chaos bricht aus.

In weiterer Folge wird zum Einsatz die Strategic Homeland Division (kurz "The Division") losgeschickt, die speziell ausgebildete zivile Truppe soll die Ordnung in der Stadt wiederherstellen. Einen Termin hat The Division noch nicht, es wird aber erwartet, dass der Film Ende 2020 kommt.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Netflixs Aktienkurs
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:15 Uhr Enabot Bewegliche Überwachungskamera Sicherheitskamera für ZuhauseEnabot Bewegliche Überwachungskamera Sicherheitskamera für Zuhause
Original Amazon-Preis
119
Im Preisvergleich ab
189
Blitzangebot-Preis
82
Ersparnis zu Amazon 31% oder 37
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!