Tim Cook bestätigt: Apple Card soll schnell nach Deutschland kommen

Apple, Kreditkarte, Bezahldienst, Mobile Payment, Apple Pay, Apple Card, Goldman Sachs Bildquelle: Apple
In den USA ging es im August los, aber ab wann kann man die Kreditkarte Apple Card auch in Deutschland nutzen? Einen konkreten Hinweis will Konzern-Chef Tim Cook auch bei seinem Deutschlandbesuch nicht geben, bestätigt aber die Pläne, sie hierzulande anzubieten.

Kreditkarte mit Apple-Logo kommt, auch Cook sagt nicht wann

Apple hat in den letzten Jahren seine Bemühungen verstärkt, den Umsatz des Unternehmens von der Abhängigkeit des Erfolgs des iPhones abzukoppeln. Teil dieses Plans ist es, den Nutzern zu ihren Geräten möglichst viele Dienste anbieten zu können. Dazu zählt auch, dass der Konzern mit der Kreditkarte Apple Card seine Rolle als Bezahldienstleister weiter ausbaut und dabei Kunden mehr Privatsphäre beim Einkauf verspricht - wir hatten in diversen Artikeln, zu finden im WinFuture-Apple-Special, berichtet.


Zum Frühjahr hatte der Konzern angekündigt, dass man den internationalen Start der Apple Card "sehr schnell" realisieren wolle. Nach dem Start in den USA im August gab es aber keine konkrete Aussage, ob und wann deutsche Kunden ihre Hand an die Kreditkarte mit Apfellogo legen können. Das ändert sich jetzt zumindest in Bezug auf die konkrete Bestätigung des Deutschlandstarts.

Wie Bild (Paywall) im Rahmen eines Deutschlandbesuchs im Gespräch mit Tim Cook erfährt, ist Apple weiter darum bemüht, die Apple Card in so vielen Ländern wie möglich anbieten zu können. "Wir wollen die Karten gern überall anbieten", so Cook. Allerdings gebe es gerade bei Bankprodukten viele Regularien zu beachten, die sich stark zwischen den Ländern unterscheiden. Ein Start hierzulande sei aber natürlich vorgesehen: "Wir wollen damit auch nach Deutschland kommen", so der Apple-Chef.

Was weiter fehlt: Ein konkreter Starttermin

Einen Starttermin nennt Apple aber weiterhin nicht - was bei einigen Deutschen Nutzern auch Erinnerung an die stark verzögerte Einführung des Bezahldienstes Apple Pay wecken dürfte. Das Unternehmen hatte damals auch von einem schnellen internationalen Start gesprochen, sich dann aber im Bezug auf Deutschland deutlich mehr Zeit gelassen, als zunächst vermutet worden war. Im Bezug auf die Apple Card spricht aktuell vieles für einen Start zwischen Ende 2019 und Anfang 2020 - bis der Konzern konkret wird, bleibt ein möglicher Starttermin aber Gegenstand von Spekulationen. Apple, Kreditkarte, Bezahldienst, Mobile Payment, Apple Pay, Apple Card, Goldman Sachs Apple, Kreditkarte, Bezahldienst, Mobile Payment, Apple Pay, Apple Card, Goldman Sachs Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:40 Uhr Solar Bluetooth-Lautsprecher mit 5000mAh Power Bank, XIYIHOO Tragbarer, kabelloser Bluetooth 4.2-Lautsprecher mit mehr als 50 Stunden Spielzeit für Outdoor- und Indoor-Aktivitäten ?Solar Bluetooth-Lautsprecher mit 5000mAh Power Bank, XIYIHOO Tragbarer, kabelloser Bluetooth 4.2-Lautsprecher mit mehr als 50 Stunden Spielzeit für Outdoor- und Indoor-Aktivitäten ?
Original Amazon-Preis
46,99
Im Preisvergleich ab
46,99
Blitzangebot-Preis
39,94
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,05
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden