Galaxy Note 10 (Plus): Samsung stellt sein bisher bestes Phablet vor

Smartphone, Samsung, Leak, Galaxy, Stylus, Samsung Galaxy Note 10, note, Rot, Samsung Galaxy Note10, Samsung Galaxy Note 10 Plus, Samsung Galaxy Note10+, Pink, rosa Bildquelle: Samsung
Samsung hat soeben das Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10 Plus offiziell gemacht. Damit bietet man das Note erstmals in gleich zwei Größen an. Beide Modelle bieten extrem schmale Ränder, sehr leistungsfähige Displays und entsprechend performante Kameras sowie weitere Hardware. Zumindest das Galaxy Note 10+ wird auch in Deutschland in einer 5G-Version zu haben sein. Optisch setzt Samsung auf Klarheit und schlichte Linien - selten war das Design so geradelinig gestaltet. Die Displays sind jeweils 6,3 und 6,8 Zoll groß, wobei die Geräte letztlich einerseits deutlich kleiner und im Fall des Note 10+ nur minimal größer ausfallen als das Vorgängermodell. Beide Panel haben ein "Infinity-O"-Design, besitzen also ein Loch in der Mitte am oberen Rand, hinter dem eine Frontkamera mit 10 Megapixeln und Autofokus sitzt. Darüber hinaus fallen die Panel fast vollständig randlos aus, wobei die Seiten jeweils nach hinten abgerundet sind.


Samsung wirbt unter anderem damit, dass man eine zu 98 Prozent einheitliche Ausleuchtung und Farb-Gleichmäßigkeit gewährleisten kann. Hinzu kommt eine Neuerung mit Blick auf den Note-typischen S Pen, der mit seinen 4096 Druckstufen nicht nur für Schrifteingaben und Skizzen dienen, sondern auch als Fernbedienung für die Kameras und sogar zur Steuerung bestimmter Apps und Spiele mit Gesten im Bereich vor dem Display verwendet werden kann.

Drei oder gar vier Kameras - inkl. Time-of-Flight-Sensor

Als weiteres Highlight hebt man natürlich die Kameras hervor, denn es werden gleich drei bzw. vier leistungsfähige Sensoren auf der Rückseite verbaut. Sowohl das Samsung Galaxy Note 10 als auch das Note 10 Plus sind damit in der Lage nicht nur mit einer variablen Blende immer die richtige Lichtmenge einzufangen, sondern sollen dank Bildstabilisatoren auch bessere Zoom-Aufnahmen und zusätzlich auch stark weitwinklige Bilder zulassen. Beim Note 10+ integriert Samsung obendrein einen Time-of-Flight-Sensor, dank dem Tiefeneffekte und sogar Augmented-Reality-Anwendungen unterstützt werden. Samsung Galaxy Note10 Samsung legt ein Hauptaugenmerk auf die Verbesserung der Videoqualität, so dass die Mikrofone nun auf bestimmte Bildinhalte "fokussieren" können, um besseren Ton zu liefern. Hinzu kommen neue Effekte und insgesamt mehr Kontrolle über die Video-Aufnahme. Mit speziellem Action-Cam-Modus soll das Note 10(+) jeweils auch in Extremsituationen wackelfreie Aufnahmen liefern. 4K-Videos sind natürlich ebenso kein Problem wie Hyperlapse-Videos. Der ToF-Sensor gibt bei Bedarf auch die Möglichkeit, Objekte in 3D zu erfassen und diese in seine eigenen Fotos einzubauen.

Neuer 7nm-Prozessor - schneller Speicher und teilweise kein MicroSD

Unter der Haube steckt jeweils der neue Samsung Exynos 9825 Octacore-SoC, der wie berichtet in einem neuen 7nm-EUV-Prozess gebaut wird. Mit maximal 2,7 Gigahertz liefert der Chip reichlich Power, während UFS-3.0-Speicher mit extrem schnellen Übertragungsraten ebenfalls zur Performance beiträgt. Einen Haken gibt es aber - das Note 10+ ist als einziged der beiden Modelle mit einem Hybrid-SD-Slot ausgerüstet - beim Note 10 ist also keine Speichererweiterung mehr möglich. Für Samsung-Verhältnisse eigentlich ein Unding. Samsung Galaxy Note10Das Samsung Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ Wer wirklich produktiv mit dem Galaxy Note 10 bzw. Note 10 Plus arbeiten will, bekommt jetzt mehr Möglichkeiten. Das Samsung Desktop eXperience (DeX) bietet nun die Möglichkeit, das Smartphone einfach direkt an einen PC oder Mac anzuschließen, um dann "kompatible Anwendungen" auf einem großen Bildschirm nutzen zu können. Samsung erlaubt außerdem das direkte Kopieren von Dateien zwischen Telefon und PC auf einfachste Art und Weise per Drag-n-Drop.

Ultraschnelles Laden per Kabel und drahtlos

Wer das Galaxy Note 10 ganz im Stil eines Power-Users einsetzt, profitiert von insgesamt größeren Akkus. Während der Stromspeicher beim Note 10 in der normalen Variante mit 3500mAh daherkommt, wächst er im Note 10 Plus auf ganze 4300mAh und kann optional mit bis zu 20 Watt auch drahtlos geladen werden. Wer 50 Euro extra ausgibt, kann das Note 10+ auch per 45-Watt-Netzteil und somit extrem schnell per USB-C-Port laden.

Wer sich für das Samsung Galaxy Note 10 und Note 10+ interessiert, hat in Deutschland die Wahl zwischen den Farben Aura Glow (Silber) und Aura Black (Schwarz), wobei das Note 10 auch noch in Aura Pink und das Note 10+ auch in Aura White (Weiß) zu haben sein sollen. Während das Note 10 grundsätzlich mit acht GB RAM und 256 GB Festspeicher für 949 Euro angeboten wird, hat man beim Note 10+ immer 12 Gigabyte RAM zur Verfügung - und kann zwischen Speichervarianten mit 256 oder 512 GB wählen, wofür dann jeweils 1099 oder 1199 Euro fällig werden. Das Samsung Galaxy Note 10+ ist in der 5G-fähigen Variante mit 256 GB für 1199 Euro zu haben.

Die Vorbestellphase hat bereits heute begonnen. Samsung will ab dem 23. August dann auch liefern. Als Kaufanreiz winkt zunächst nur die Aussicht, ein altes Smartphone in Zahlung zu geben und obendrein 100 Euro "Tauschprämie" zu erhalten.

Hier die vollständigen Spezifikationen des Samsung Galaxy Note 10 und Samsung Galaxy Note 10 Plus:

Technische Daten zum Galaxy Note 10 (SM-N970F)
Betriebssystem Android Pie mit Samsung One UI
CPU Exynos 9825 2,7GHz OctaCore CPU (2,7GHz + 2,4 GHZ + 1,4GHz)
Display Infinity Display, Dynamic AMOLED 6,3 Zoll mit Always-On
Auflösung Full HD+ (2280 x 1080 Pixel), 401 ppi, 16 Mio. Farben, HDR 10+, Gorilla Glass 6, Blaufilter
Hauptkamera Triple-Kamera (12 MP Dual Pixel, f/1.5-f/2.4, 16 MP Ultraweitwinkel f/2.2, 12 MP Teleobjektiv mit 2-fach optischem Zoom, f/2.1), Blitz, HDR10+, Schnellstart, OIS, Bildszenenerkennung
Frontkamera 10 MP Dual Pixel (f/2.2, Autofocus, HDR 10+, Bewegungserkennung, Sprachsteuerung, Frontblitz über Display)
Video Aufnahme bis zu UHD 4K 60 fps (Hauptkamera) und 30 fps (Frontkamera), HDR10+
Videowiedergabe Unterstützte Formate: MP4, M4V, 3GP, 3G2, WMV, ASF, AVI, FLV, MKV, WBEM, DNG
S-Pen 4096 Druckstufen , Latenzzeit: <70 ms, Spitze: 0,7mm, Express-Notizen, IP68, Gestennavigation, Animierte Nachrichten, Intelligente Auswahl, Übersetzungsfunktion,
Sensoren Beschleunigungssensor, Barometer, Kompass, Helligkeitssensor, Näherungserkennung, Fingerabdruck (im Display), Gyroskop
Akku 3500 mAh, Schnellladung 25 Watt, Induktionsladen 12 Watt
Speicher 8 GB RAM, 256 GB UFS3.0, direkt unterstützte Cloud-Ports Samsung Cloud, Google Drive, MS Onedrive (kein Micro-SD)
Mobilfunk 2G (GPRS/EDGE): GSM850,GSM900,DCS1800,PCS1900;
3G (HSDPA+): B1(2100),B2(1900),B4(AWS),B5(850),B8(900);
4G (LTE): B1(2100), B2(1900), B3(1800), B4(AWS), B5(850), B7(2600), B8(900), B17(700), B20(800), B28(700)
Verbindungen Dual Nano SIM, Bluetooth 5.0, USB Typ C, NFC, WiFi 6 (2,4 + 5 GHz, WiFi direkt, Mirrorlink, Smart View
Funktionen Rechner, Veranstaltungskalender, Sprachaufnahme, Licht, Weltuhr, Offline-Modus, Freisprechfunktion, Schrittzähler, Alarm, IP68
Sicherheit Gesichtserkennung, Ultraschall-Fingerabdruckleser, Knox 3.4, sicherer Ordner
Musik AKG Stereo-Lautsprecher, Dolby Atmos, eingebettete Spotify-Anwendung, unterstützte Formate: MP3, M4A, 3GA, AAC, OGG, OGA, WAV, WMA, AMR, AWB, FLAC, MID, MIDI, XMF, MXMF, IMY, RTTTL, RTX, OTA, DFF, DSF, DSF, APE
Satelliten GPS, GLONASS, Beidou, Galileo
Maße und Gewicht 151 x 71,8 x 7,9 mm, 167 g
Verfügbarkeit ab 23. August 2019


Technische Daten zum Galaxy Note 10+ (SM-N975F)
Betriebssystem Android Pie mit Samsung One UI
CPU Exynos 9825 2,7GHz OctaCore CPU (2,7GHz + 2,4 GHZ + 1,4GHz)
Display Infinity Always On Dynamic AMOLED-Display 6,8 Zoll
Auflösung Quad HD+ (3040 x 1440 Pixel), 498 ppi, 16 Mio. Farben, HDR 10+, Gorilla Glass 6, Blaufilter
Hauptkamera Triple-Kamera (12 MP Dual Pixel, f/1.5-f/2.4, 16 MP Ultraweitwinkel f/2.2, 12 MP Teleobjektiv mit 2-fach optischem Zoom, f/2.1), ToF, Blitz, HDR10+, Schnellstart, OIS, Bildszenenerkennung
Frontkamera 10 MP Dual Pixel (f/2.2, Autofocus, HDR 10+, Bewegungserkennung, Sprachsteuerung, Frontblitz über Display)
Video Aufnahme bis zu UHD 4K 60 fps (Hauptkamera) und 30 fps (Frontkamera), HDR10+
Videowiedergabe Unterstützte Formate: MP4, M4V, 3GP, 3G2, WMV, ASF, AVI, FLV, MKV, WBEM, DNG
S-Pen 4096 Druckstufen , Latenzzeit: <70 ms, Spitze: 0,7mm, Express-Notizen, IP68, Gestennavigation, Animierte Nachrichten, Intelligente Auswahl, Übersetzungsfunktion,
Sensoren Beschleunigungssensor, Barometer, Kompass, Helligkeitssensor, Näherungserkennung, Fingerabdruck (im Display), Gyroskop
Akku 4300 mAh, Schnellladung 45 Watt, Induktionsladen 20 Watt
Speicher 12 GB RAM, 256 GB UFS3.0, Micro-SD-Slot, direkt unterstützte Cloud-Ports Samsung Cloud, Google Drive, MS Onedrive
Mobilfunk 2G (GPRS/EDGE): GSM850,GSM900,DCS1800,PCS1900;<br/>3G (HSDPA+): B1(2100),B2(1900),B4(AWS),B5(850),B8(900);<br/>4G (LTE): B1(2100), B2(1900), B3(1800), B4(AWS), B5(850), B7(2600), B8(900), B17(700), B20(800), B28(700)
Verbindungen Dual Nano SIM, Bluetooth 5.0, USB Typ C, NFC, WiFi 6 (2,4 + 5 GHz, WiFi direkt, Mirrorlink, Smart View
Funktionen Rechner, Veranstaltungskalender, Sprachaufnahme, Licht, Weltuhr, Offline-Modus, Freisprechfunktion, Schrittzähler, Alarm, IP68
Sicherheit Gesichtserkennung, Ultraschall-Fingerabdruckleser, Knox 3.4, sicherer Ordner
Musik AKG Stereo-Lautsprecher, Dolby Atmos, eingebettete Spotify-Anwendung, unterstützte Formate: MP3, M4A, 3GA, AAC, OGG, OGA, WAV, WMA, AMR, AWB, FLAC, MID, MIDI, XMF, MXMF, IMY, RTTTL, RTX, OTA, DFF, DSF, DSF, APE
Satelliten GPS, GLONASS, Beidou, Galileo
Maße und Gewicht 162,3 x 77,1 x 7,9 mm, 198 g
Verfügbarkeit ab 23. August 2019
Smartphone, Samsung, Leak, Galaxy, Stylus, Samsung Galaxy Note 10, note, Rot, Samsung Galaxy Note10, Samsung Galaxy Note 10 Plus, Samsung Galaxy Note10+, Pink, rosa Smartphone, Samsung, Leak, Galaxy, Stylus, Samsung Galaxy Note 10, note, Rot, Samsung Galaxy Note10, Samsung Galaxy Note 10 Plus, Samsung Galaxy Note10+, Pink, rosa Samsung
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:15 Uhr 10,1 Zoll 3G Android Tablet10,1 Zoll 3G Android Tablet
Original Amazon-Preis
119,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
92,65
Ersparnis zu Amazon 22% oder 26,35

Tipp einsenden