Windows 10: Microsoft hat wohl schon 16,5 Millionen Insider-Tester

Windows 10, Desktop, Startmenü, Windows Insider Preview, Windows 10 19H1, Windows 10 Build 18305 Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat schon lange keine Angaben mehr darüber veröffentlicht, wie viele freiwillige Tester sich am sogenannten Windows Insider-Programm beteiligen. Jetzt hat die Leiterin des Testprogramms angedeutet, dass man mittlerweile die 16-Millionen-Marke hinter sich gelassen hat. Offiziell war zuletzt von gut 15 Millionen Insider-Testern bei Microsoft die Rede, die Windows 10 und meist auch einige andere Produkte des Softwarekonzerns noch vor der breiten Einführung für alle Nutzer unter die Lupe nehmen sollen. Diese Angaben stammen jedoch aus dem Herbst 2018 und dürfte mittlerweile als überholt anzusehen sein. Bisher hat Microsoft in diesem Jahr aber noch keine neuen Zahlen genannt, was sich von "offizieller" Seite auch noch nicht geändert hat.
In einem Twitter-Post hat die Chefin des Windows-Insider-Programms Dona Sarkar nun aber durchblicken lassen, dass die Zahl der freiwilligen Tester mittlerweile noch einmal gewachsen ist. Sie erklärte, dass sie oft gefragt werde, wie viele Manager bei Microsoft für sie zuständig seien. Die Antwort sei dann stets: "16,5 Millionen Insider und ungefähr 10 Engineering-Manager".

Natürlich wollte Sarkar damit hauptsächlich deutlich machen, dass sie sich weniger dem Management von Microsoft verschrieben fühlt als den Insidern, deren Testprogramm sie leitet. Letztlich geht es ihr wohl darum, dass sie und ihr Team sich lieber den Wünschen ihrer Kunden - also den Problemen und Ideen der Windows-Nutzer - unterwerfen, als den Vorstellungen ihrer Vorgesetzten.

Ob Sarkar nun tatsächlich ausschließlich die Tester aus dem Windows Insider-Programm meint, oder allgemein die Teilnehmer aller Insider-Programme von Microsoft, wissen wir natürlich nicht. So gibt es für Office, den neuen Edge-Browser und einige andere Produkte ebenfalls Insider-Programme. Wie viele Nutzer an diesen separaten Testprogrammen teilnehmen, hat Microsoft bisher noch nie kommuniziert. Windows 10, Desktop, Startmenü, Windows Insider Preview, Windows 10 19H1, Windows 10 Build 18305 Windows 10, Desktop, Startmenü, Windows Insider Preview, Windows 10 19H1, Windows 10 Build 18305 Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:05 Uhr Leelbox Q3 Android 7.1 TV Box,Amlogic S912 Dual-8 Core de CPU y GPU/2GB RAM+16GB ROM Smart TV Box/Dual-WIFI de 2.4GHz y 5.8GHz/BT 4.0/1000 LAN/HD/H.265/4K(60 HZ)Leelbox Q3 Android 7.1 TV Box,Amlogic S912 Dual-8 Core de CPU y GPU/2GB RAM+16GB ROM Smart TV Box/Dual-WIFI de 2.4GHz y 5.8GHz/BT 4.0/1000 LAN/HD/H.265/4K(60 HZ)
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
59,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 10,49

Windows 10 Forum

Tipp einsenden