Microsoft startet ein neues Hub für alle seine Insider-Programme

Windows Insider, Insider Preview, Insider, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Portal, Insider Program
Microsoft hat im Zuge der Entwicklung seines aktuellen Betriebssystems das Windows-Insider-Programm gestartet, damit gab man interessierten Nutzern und Entwicklern die Möglichkeit, Windows 10 bereits sehr früh zu verbessern. Inzwischen gibt es so viele Insider-Schienen, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Microsofts Insider-Programm ist sicherlich eine Erfolgsgeschichte, auch weil es einen sig­ni­fi­kan­ten Umbruch im Konzern markierte. Denn Microsoft war bis dahin ein auf Ge­heim­hal­tung derart fixiertes Unternehmen, dass man das schon fast als Paranoia bezeichnen musste.

180-Grad-Wende

Mit der Schaffung der Insider-Previews von Windows 10 änderte sich das nahezu schlagartig, plötzlich konnte man eine bedeutende oder vielleicht die wichtigste Software von Microsoft weit vor Veröffentlichung testen und auch mitgestalten. Es gibt zwar Kritiker, die der Ansicht sind, dass letzteres eher PR ist und Microsoft nicht allzu sehr auf die Preview-Tester hört, dennoch sind Insider heute nicht mehr wegzudenken. Neues Insider-PortalDas neue Portal bietet einen schnellen Einstieg in die Welt der Insider-Programme von Microsoft Denn mittlerweile hat praktisch jedes Produkt ein entsprechendes Preview-Programm. Zu Windows Insider kommen Office Insider, Microsoft Edge Insider, Skype Insider, Bing Insider, Visual Studio Code Insider und Xbox Insider. Diese waren bisher auf alle möglichen Stellen im Unternehmen bzw. dessen Seiten verstreut. Nun hat aber Microsoft ein zentrales Hub gestartet, das alle sieben Schienen vorstellt und den Einstieg in sie erleichtert (via Neowin).

Der Aufbau der neuen Übersichtsseite ist simpel gehalten: Die leicht erkennbaren Icons zu den jeweiligen Produkten werden in kurzen Texten vorgestellt, wer auf 'Weitere Informationen' klickt, der landet dann auf den jeweiligen Seiten mit weiterführenden Informationen. Die neue Übersichtsseite ist in Deutsch gehalten, das gilt aber nicht für alle darüber erreichbare Seiten, denn für Microsoft Edge, Bing, Visual Studio Code und Xbox müssen Insider Englisch beherrschen. Windows Insider, Insider Preview, Insider, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Portal, Insider Program Windows Insider, Insider Preview, Insider, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Portal, Insider Program
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Stark reduziert: Western Digital und G-TechStark reduziert: Western Digital und G-Tech
Original Amazon-Preis
96,86
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
77,65
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,21

Tipp einsenden