Neue Windows 10 1903 Insider Previews, Rätselraten um RTM-Kandidat

Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Bildquelle: Microsoft
In den letzten Tagen häuften sich die Gerüchte, Microsoft hätte schon einen Release-Kandidaten für das kommenden Windows 10-Feature-Update auserkoren. Noch gibt es dazu nichts offizielles zu vermelden - stattdessen gibt es eine neue Preview im Windows Insider Fast Ring sowie für den Slow Ring. Windows 10 Insider Preview Build 18361 (Kennzeichnung 10.0.18361.1 19h1_release) ist ab sofort für Nutzer des Fast Rings verfügbar. Wie gehabt erläutert Insider-Chefin Dona Sarkar in einem Blog-Post alles wichtige zu dem Build, viel zu erzählen gab es aber dieses Mal nicht. Das neue Build gehört zu dem Entwicklerzweig 19H1 und hat im Vergleich zu der Vorgänger-Version, die vor wenigen Tagen herauskam, nur sehr wenige Änderungen an Bord. Dazu gehört, dass Microsoft nun verschiedene Probleme beheben konnte, unter anderem in Zusammenhang mit virtuellen Maschinen und mit Bitlocker.

Windows 10 Insider Preview Build 18234 (19H1)Windows 10 Insider Preview Build 18234 (19H1)Windows 10 19H1 Cortana Fluent Design ÄnderungenWindows 10 Insider Preview Build 18267 (19H1)
Windows 10 Build 18272 (19H1)Windows 10 Build 18272 (19H1)Windows 10 Build 18272 (19H1)Windows 10 Build 18305 (19H1)

Release-Kandidat

Mit der Veröffentlichung der neuen Preview kamen auch gleich wieder neue Gerüchte auf, ob dieses Build nun als "RTM" gekennzeichnet wird oder nicht. Schon in der vergangenen Woche waren einige Insider felsenfest davon überzeugt, dass das Windows-Team seinen Release-Kandidaten schon auserkoren hat und die finale Phase vor der Veröffentlichung von Windows 10 Version 1903 starten kann. Tatsächlich gibt es aber wenig Hinweise, die das andeuten würden. Zudem soll das nächste Feature-Update als "April 2019 Update" veröffentlicht werden - womit ein Start in den kommenden zehn Tagen als sehr unwahrscheinlich erscheint.

Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC

  • Wir haben ein Problem behoben, das verhindert, dass bestimmte VMs Windows Insider Preview-Builds installieren oder aktualisieren können - die VM hing gleich beim schwarzen Bildschirm mit dem Windows-Logo.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Insider unerwartete BitLocker-Aufforderungen zur Verschlüsselung bestimmter Laufwerke erhielten und anschließend nicht verschlüsselten.

Bekannte Probleme

  • Microsoft Store App-Updates werden nicht automatisch auf 18356+ installiert. Als Workaround können Sie über die Microsoft Store App manuell nach Updates suchen und diese installieren. Öffnen Sie Select "....". > "Downloads und Updates" > "Updates erhalten".
  • Der Start von Spielen, die Anti-Cheat-Software verwenden, kann einen Bugcheck (GSOD) auslösen.
  • Creative X-Fi-Soundkarten funktionieren nicht richtig. Wir arbeiten mit Creative zusammen, um dieses Problem zu lösen.
  • Einige Realtek SD-Kartenleser funktionieren nicht ordnungsgemäß. Wir untersuchen das Problem.

Microsoft hat neben dem Update für den Fast Ring auch eine neue Version für Nutzer des Slow Rings veröffentlicht. Das Build 18356.16 dient laut Windows-Team nur dem Test der Update-Auslieferung, es gibt ansonsten keine genannten Änderungen. Es kommt als kumulatives Update mit der Kennung KB4494123.

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Siehe auch:
Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:40 Uhr Bluetooth Kopfhörer True Wireless in Ear kopfhörer Sport Kabellos Ohrhörer V5.0 Touch Bluetooth Headset mit Portable Ladebox, Siri, Mikrofon für alle Bluetooth-Gerät (WB-259R) (WB-259R)Bluetooth Kopfhörer True Wireless in Ear kopfhörer Sport Kabellos Ohrhörer V5.0 Touch Bluetooth Headset mit Portable Ladebox, Siri, Mikrofon für alle Bluetooth-Gerät (WB-259R) (WB-259R)
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
26,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 13,01

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden