Project xCloud: Microsoft führt Game-Streaming auf Smartphones vor

Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Microsoft Xbox One, Rekord, Spieler, Guinness-Buch der Rekorde, Gamerscore, Raymond Cox Bildquelle: Raymond Cox
Im Inside Xbox-Livestream gab Microsoft neue Informationen zum kommenden Streaming-Service für Spiele, Project xCloud bekannt. Halbwegs "live" wurde vorgeführt, wie der erfolgreiche Racing-Titel Forza Horizon 4 auf ein Android-Smartphone gestreamt wurde. Das gestrige Inside Xbox-Event stand nicht nur im Rahmen neuer Informationen zu Halo: The Master of Chief Collection, One Piece: World Seeker und kommenden Game Pass-Spielen wie Minecraft. Es wurde zudem ein neuer Xbox-Controller im weiß-transparenten Design vorgestellt und über das anstehende Project xCloud gesprochen. Das Ziel hinter dem geplanten Streaming-Dienst ist es, PC- und Xbox-Spiele ohne zusätzliche Hardware über die Cloud auf Smartphones, Tablets oder günstige Notebooks zu bringen.


Live-Vorführung zeigt zumindest das Potenzial

Vorgeführt wurde das beliebte Microsoft-Spiel Forza Horizon 4, das bisher auf der Xbox One und via Game Pass auch auf Windows 10-Computern gespielt werden kann. Wirklich live schien die Vorführung auf dem am Xbox-Controller angedockten Smartphone nicht zu sein, doch es wurde ein erster Eindruck vermittelt, wie die Zukunft des mobilen Gamings mit Hilfe von Project xCloud aussehen könnte.

Laut eigenen Aussagen will Microsoft noch in diesem Jahr mit öffentlichen Tests des Spiele-Streamings starten. Mehr Informationen dazu werden voraussichtlich auf der anstehenden Game Developers Conference verkündet, die nächste Woche in San Francisco stattfindet. Hier wird sich auch Google zu Wort melden, die mit Project Stream das passende Konkurrenz-Produkt in der Pipeline haben. Am Ende wird der Erfolg wohl abhängig vom Startzeitpunkt, Preis und Umfang des Services sein. Google hat mit dem eigenen Android-Betriebssystem in jedem Fall eine große, eigene Nutzerschaft, auf die sich auch Microsoft zu konzentrieren versucht. Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Microsoft Xbox One, Rekord, Spieler, Guinness-Buch der Rekorde, Gamerscore, Raymond Cox Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Microsoft Xbox One, Rekord, Spieler, Guinness-Buch der Rekorde, Gamerscore, Raymond Cox Raymond Cox
2019-03-13T10:36:00+01:00
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:30 Uhr Android TabletAndroid Tablet
Original Amazon-Preis
66,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
56,09
Ersparnis zu Amazon 16% oder 10,89

Tipp einsenden