Surface-Chef Panay: Ein Hosentaschen-Surface ist "absolut mein Baby"

Microsoft, Windows 10 Mobile, Konzept, Surface Phone, Render, Surface Smartphone, Microsoft Surface Smartphone Bildquelle: Amir Estefad/YouTube
Angeblich ja, sicher ja, nein, vielleicht, sicher nein, vielleicht doch, garantiert nicht. Das ist in etwa die Geschichte des Surface Phone. Das Microsoft-Smartphone geistert mittlerweile seit Jahren durch die Gerüchteküche, doch zuletzt gab es vermehrt Meldungen, wonach das Projekt definitiv und endgültig tot sei. Oder doch nicht? Microsoft- und Windows Phone-Fans träumen seit Jahren davon, dass es wieder ein echtes Mobilgerät aus Redmond gibt. Am besten natürlich eines, das es, wie das Surface Pro, schafft, die Geräteklasse ein Stück weit neu zu erfinden. Denn an sich galt und gilt der Tablet-Markt als völlig übersättigt, eine der wenigen Ausnahmen sind die Surface-Geräte.

Entsprechend träumt so mancher vom Surface Phone und das immer noch. Die Kommunikationsstrategie, die Microsoft und vor allem Surface-Chef Panos Panay hier betreiben, kann und muss man zumindest als unglücklich bezeichnen. Denn Panay dementierte Mitte Juli noch mehr oder weniger ausdrücklich, dass Microsoft ein Smartphone entwickelt.

Microsoft-Konzept für faltbares SmartphoneMicrosoft-Konzept für faltbares SmartphoneMicrosoft-Konzept für faltbares SmartphoneMicrosoft-Konzept für faltbares Smartphone
Microsoft-Konzept für faltbares SmartphoneMicrosoft-Konzept für faltbares SmartphoneMicrosoft-Konzept für faltbares SmartphoneMicrosoft-Konzept für faltbares Smartphone

"Mein Baby"

Nun aber ließ er im Gespräch mit The Verge wiederum kaum Zweifel, dass das Gerät mit dem Codenamen Andromeda existiert und daran gearbeitet wird. "Es ist absolut mein Baby", sagte Panay. Er will seit Jahren ein "Surface für die Hosentasche" umsetzen und daran hat sich wohl immer noch nichts geändert. "Wir werden es erfinden und erschaffen, wenn die Produkte reif dafür sind."

Bevor man neue Produktkategorien in die Welt bringt, müsse es einen Markt dafür geben, so Panay. Wie bereits zuvor wollte sich Panay nicht festlegen, ob das Hosentaschen-Surface tatsächlich ein Smartphone ist. Denn natürlich will niemand zwei Geräte mit sich herumtragen, also ein Smartphone und Pocket-PC.

Panay redet wie schon früher ziemlich um den heißen Brei herum. Angesprochen auf die Frage, ob das bedeutet, dass ein "einsteckbares Surface" kommt, sagte der Chef der Sparte: "Ich denke, dass es viele neue Formfaktoren gibt, die in der Zukunft kommen werden." Also das übliche klipp und klare "Jein!"


Microsoft, Windows 10 Mobile, Konzept, Surface Phone, Render, Surface Smartphone, Microsoft Surface Smartphone Microsoft, Windows 10 Mobile, Konzept, Surface Phone, Render, Surface Smartphone, Microsoft Surface Smartphone Amir Estefad/YouTube
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden