Nach 16 Jahren 16:9: Blizzard verpasst Warcraft 3 Breitbild & mehr

Interface, Warcraft, In-Game, Warcraft III 1.29 Bildquelle: Liquipedia
16 Jahre nach dem Marktstart hat Blizzard einen neuen Patch für Warcraft 3 veröffentlicht, der einige interessante Änderungen für den Strategiespiel-Klassiker mitbringt. Die wohl wichtigste Anpassung: Ab sofort ist auch die Ausführung im 16:9-Format bildschirmfüllend und verzerrungsfrei möglich.

Version 1.29 bringt eine neue Sicht in die Warcraft-Welt

Wenn es um den Langzeit-Support von Titeln geht, kann man Blizzard Entertainment bei vielen seiner Werke durchaus gute Noten ausstellen - auch wenn man sich für die Entwicklung der Updates durchaus sehr gerne mal etwas länger Zeit nimmt. Jetzt hat das Unternehmen mit Sitz in Kalifornien mit Warcraft 1.29 eine neue Version für Warcraft 3 angekündigt, die vor allem eine unmittelbar sichtbare Änderung mit sich bringt, die so schon längst überfällig war. Warcraft III 1.29Kleine Ankündigung mit großer Wirkung: Warcraft kann jetzt offiziell Breitbild Wie Blizzard-Entwickler Pete Stilwell in einem Beitrag im Support-Forum beschreibt, wurde 16 Jahre nach Veröffentlichung von Warcraft 3 jetzt ein Widescreen-Support in den Titel eingebaut, der dafür sorgt, dass die Inhalte auf Breitbild-Displays wie 16:9-Monitoren ohne Verzerrung dargestellt werden können. Dafür mussten die Entwickler unter anderem auch das gesamte Spiel-Interface überarbeiten, an manchen Stellen - wie etwa im Menü - werden im Breitbildformat dafür schwarze Balken ergänzt, das In-Game-Interface erhält "Buchstützen" zum Abschluss - eine Blizzard-typische Lösung. Warcraft III 1.29Damit das Interface passt, werden die Lücken gefüllt

Reset der Ranglistenplätze & mehr

Warcraft Patch 1.29 bietet laut den Entwicklern außerdem eine gute Gelegenheit, wieder in den Multiplayer-Modus des Spiels einzusteigen. Die Rangliste des Titels wird mit dem Update zurückgesetzt, außerdem erhöht Blizzard den Platz in Multiplayer-Lobbys jetzt auf 24. Um entsprechend genügend Unterscheidungs­möglichkeiten zu bieten, wurden außerdem 12 neue Teamfarben hinzugefügt. Die "auto­matischen Turniere" werden in einer Woche wieder aufgenommen. Weitere umfangreiche Anpassungen zu Klassen und dem Map-Editor findet ihr in den Patch Notes zu Warcraft III Version 1.29. Dies ist die letzte Version des Spiels, die mit Windows XP kompatibel sein wird. Alte Spielstände können mit der neuen Version nicht aufgenommen werden.

Die Veröffentlichung des Updates schürt wieder die Gerüchte, dass Blizzard bei seinen Klassikern Diablo 2 und Warcraft 3 aktuell an einer Remastered-Version arbeitet. Wie wir Ende letzten Jahres unter der Überschrift "Warcraft 3 & Diablo 2: Keine Remaster, weil sie noch nicht 'fertig' sind" berichten konnten, hatte der Entwickler angekündigt, dass man vor einem solchen Vorhaben noch an den Titeln arbeiten wolle - bei Warcraft 3 hat man jetzt auf jeden Fall viel Arbeit geleistet.

Download StarCraft - Blizzard verschenkt Original Interface, Warcraft, In-Game, Warcraft III 1.29 Interface, Warcraft, In-Game, Warcraft III 1.29 Liquipedia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr HOMTOM S99 Handy Gesichts-ID 6200mAh 4 GB 64 GB 5,5-Zoll-Frontblende 18: 9 Octacore 21MP Dual Kameras Android 8.0 Fingerabdruck OTG OTA SmartphoneHOMTOM S99 Handy Gesichts-ID 6200mAh 4 GB 64 GB 5,5-Zoll-Frontblende 18: 9 Octacore 21MP Dual Kameras Android 8.0 Fingerabdruck OTG OTA Smartphone
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
149,99
Blitzangebot-Preis
119,19
Ersparnis zu Amazon 21% oder 30,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden