Google: URL-Shortener goo.gl soll demnächst abgeschaltet werden

Google, Logo, Suchmaschine Bildquelle: Sean Kenney
Der Suchmaschinenkonzern Google hat bekanntgegeben, dass der eigene Dienst zum Kürzen von URLs schon ab dem 13. April 2018 nicht mehr zur Verfügung stehen soll. Stattdessen haben die Nutzer die Möglichkeit, ihre Links über die Google-Entwicklerplattform Firebase zu kürzen. In einem offiziellen Blogeintrag beschreibt Google, dass die anonyme Verwendung des Services ab dem 13. April nicht mehr möglich sein wird. Außerdem können keine neuen Accounts mehr registriert werden. Alle Benutzer und Entwickler, welche zuvor eine URL verkürzt und ein Konto angelegt haben, können die goo.gl-Webseite noch bis zum 30. März 2019 verwenden. Zudem werden im Anschluss keine schon gekürzten Links gelöscht, sodass alle Short-Links auch zukünftig noch auf die gewünschten Internetseiten verweisen.



Nutzer können dynamische Links anlegen

Als Ersatz soll die bestehende Plattform Firebase dienen. Der Service stellt viele weitere Funktionen bereit. Mit einem dynamischen Link kann nicht nur auf eine vorhandene URL, sondern auch auf eine für das Gerät des Nutzers angepasste Webseite weitergeleitet werden. In einem Video erklärt Google detailliert, worum es sich bei den sogenannten "Deep Links" handelt. Hiermit können Webseiten-Entwickler ihre User beispielsweise gezielt auf eine separate Unterseite führen, die vom verwendeten Browser unterstützt wird.

Eine weitere Alternative stellt der ebenso nicht ganz unbekannte URL-Shortener bit.ly dar, welcher ebenfalls ohne großartigen Aufwand genutzt werden kann. Auf der Startseite muss lediglich die Zieladresse der Webseite eingegeben und anschließend ein Button angeklickt werden. Daraufhin werden eine gekürzte URL sowie die Anzahl der Aufrufe über den Short-Link ausgegeben, sofern die entsprechende Webseite bereits zu einem früheren Zeitpunkt in die Datenbank eingetragen wurde. Google, Logo, Suchmaschine Google, Logo, Suchmaschine Sean Kenney
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:25 Uhr JUNEO Adult, TKSTAR Dieb Mini Echtzeit Tracker Portable Ortung Anti Verlust GPS Locator für Geldbörse Brieftasche Taschen Kinder Schulranzen Wichtige Dokumente Verlorener Sucher mit App TK901JUNEO Adult, TKSTAR Dieb Mini Echtzeit Tracker Portable Ortung Anti Verlust GPS Locator für Geldbörse Brieftasche Taschen Kinder Schulranzen Wichtige Dokumente Verlorener Sucher mit App TK901
Original Amazon-Preis
54,86
Im Preisvergleich ab
54,86
Blitzangebot-Preis
34,00
Ersparnis zu Amazon 38% oder 20,86

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden