WinFuture Wochenrückblick der Kalenderwoche 11

WinFuture Im WinFuture Wochenrückblick zählen wir die wichtigsten und meistgelesen Nachrichten der vergangenen Woche auf. Die Überschriften sind nach Tagen gruppiert und die jeweils meist gelesene Nachricht steht an oberster Position.

Sonntag, 13. März 2011

1. Windows 8: Neue Screenshots zeigen die Taskbar
2. Apple iPad 2: Erste technische Probleme bekannt
3. Zahl der Raubkopien im Netz nimmt sprunghaft zu
4. IE9: Microsoft verbreitet laut Mozilla Unwahrheiten
5. Pwn2Own: Google Chrome wurde nicht geknackt
6. Microsoft entschuldigt sich für Nachricht auf Twitter

Montag, 14. März 2011

1. Windows "8" mit Aero-Lite-Oberfläche (Update)
2. Japan: Google veröffentlicht neue Satellitenbilder
3. Neues im Internet Explorer 9 auf WinFuture nutzen

Dienstag, 15. März 2011

1. Internet Explorer 9 steht zum Download bereit
2. Jon Bon Jovi: Jobs hat das Musik-Business zerstört
3. Windows "8": Screenshots des 'Aero Lite'-Interface
4. SkyDSL: 10 Mbit/s ohne Bandbreiten-Drosselung

Mittwoch, 16. März 2011

1. Internet Explorer 9 in 64 Bit deutlich langsamer
2. Atomlobby reagiert nervös auf Twitter-Satire
3. Release-Termin: Firefox 4 kommt nächste Woche
4. Bandbreite für Japan: US-Militär blockiert YouTube

Donnerstag, 17. März 2011

1. Internet Explorer 9 kommt als wichtiges Update
2. Sony erhält Zugang zu Geohots PayPal-Konto

Freitag, 18. März 2011

1. Deutsche Bevölkerung bliebe bei GAU uninformiert
2. Microsofts Homepage ab sofort im Metro-Design
3. Geheimer Prüfkatalog geleakt: Aus für alle AKW?
4. Microsoft schaltet riesiges Botnetz Rustock ab
5. ProSiebenSat.1 & RTL: Kartellamt stoppt Plattform

Samstag, 19. März 2011

1. Firefox 4.0: Mozilla gibt Release Candidate 2 frei
2. 13 Jahre Haft für Webdesigner aus Thailand
3. Geohot: Anwälte werfen Sony Falschaussagen vor
Welche war Ihre Top-News der Woche? Schreiben Sie es uns als Kommentar! Wir freuen uns auf Ihre Meinung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AUKEY Quick Charge 2.0 Externer Akku 16000mAh, 1 Output bis zu 5V / 2.4A + 1 Quick Charge 2.0 Output, für iPhone, Kindle, HUAWEI, SONY, mit einem 20cm Mikro USB Kabel
AUKEY Quick Charge 2.0 Externer Akku 16000mAh, 1 Output bis zu 5V / 2.4A + 1 Quick Charge 2.0 Output, für iPhone, Kindle, HUAWEI, SONY, mit einem 20cm Mikro USB Kabel
Original Amazon-Preis
30,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
18,60
Ersparnis zu Amazon 40% oder 12,39
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden