Forschung & Wissenschaft

Neue Technik entfernt störende Reflexionen aus Foto-Aufnahmen

Kamera, Foto, Fotografie, Selfie Beim Fotografieren haben Nutzer immer wieder mit dem Problem zu kämpfen, dass insbesondere Schnappschüsse durch Reflexionen gestört werden. Ein neuer Algorithmus, der am renommierten Technologie-Institut MIT in Kooperation mit Google Research entwickelt wurde, soll ...

Durchbruch bei der Produktion von drei Atomen dicken Schaltkreisen

Speicher, Atom, Physik Um die weitere Verkleinerung von Chips fortsetzen zu können, kann nicht dauerhaft auf das etablierte Silizium gesetzt werden. Eine mögliche Alternative haben Forscher der Cornell University nun ins Spiel gebracht und zeigten Transistoren auf einem Material, das nur ...

NailO: MIT-Entwickler bauen Trackpad für den Daumennagel

Trackpad, Daumen, NailO Ingenieure vom renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben ein Trackpad entwickelt, das auf dem Daumennagel eines Nutzers Platz findet. Man geht davon aus, dass dieses für verschiedene Anwendungs-Situationen eine hilfreiche Option darstellen kann.

Smart Dust: Kompletter Computer auf 1 Kubik-Millimeter geschrumpft

Computer, M3, Miniaturisierung, Smart Dust Wenn es um kleine Computer geht, dürften die meisten Nutzer an PCs im Format eines USB-Sticks oder aktuell auch an Smartwatches denken. Doch Forscher arbeiten seit längerer Zeit an weitaus kleineren Systemen und konnten jetzt einen weiteren Meilenstein erreichen, indem ...

Troll-Detektor erkennt und verbannt bald unerwünschte Nutzer

Troll, grün, Oger Ein neuer Algorithmus könnte Betreibern von Communitys das Leben zukünftig deutlich einfacher machen: Er erkennt Trolle mit hoher Trefferquote automatisch und kann so dafür sorgen, dass deren Handlungs-Optionen eingedämmt werden, bevor sie zum Problem werden.

BMW Mini Augmented Vision: Virtueller Röntgenblick für Autofahrer

Augmented Reality, Datenbrille, BMW, Mini Augmented Vision BMW arbeitet an einer Idee, bei der eine Augmented-Reality-Brille dafür sorgt, dass Fahrer wie mit einem Röntgenblick durch die Karosserie hindurchschauen können. Mit dieser interessanten Funktion will der Autobauer zeigen, was in Sachen Heads-up-Display möglich ist.
  • DSL|
  • 23.03. 18:24 Uhr|
  • 36 Kommentare

GOLD-Projekt will viele Gigabit durch die Kupferdrähte pressen

Internet, Daten, Netzwerk, Dsl, Router, Kabel, Ethernet Da die alten Kupfernetze wohl auch in Zukunft noch die Internet-Anbindung zahlreicher Nutzer gewährleisten müssen, arbeiten Forscher daran, immer mehr Bits durch die dünnen Drähte zu pressen. Aktuell können sie dabei einen weiteren Erfolg verbuchen und dringen in den ...
  • CeBit|
  • 17.03. 11:34 Uhr|
  • 3 Kommentare

Bester Arbeitgeber: Microsoft Deutschland verliert den Spitzenplatz

Microsoft, Microsoft Corporation, Microsoft Deutschland, Unterschleißheim Die hiesige Landesniederlassung des Software-Konzerns Microsoft ist nicht mehr der beste große Arbeitgeber in der IT-Branche. Nach mehreren Jahren musste das Unternehmen den Platz an der Sonne nun abgeben. eBay, im letzten Jahr noch Zweitplatzierter, konnte sich gar ...

Omnipräsente Online-Pornos haben Folgen für das Liebesleben

Porno, Erotik, Porn, Erotisch, Pinup Die leichte Zugänglichkeit von massenhaft Pornographie im Internet wirkt sich zunehmend auf das Liebesleben der Nutzer aus. Forscher beobachten inzwischen, dass es immer mehr User gibt, deren Sinneszentren von den ständig vorhandenen Reizen überfordert werden.

Sehr schnelle optische Medien mit Terabyte-Kapazitäten sind möglich

Dvd, Blu-ray, Optisches Medium, M-Disk Ein neues Konzept soll die Speicherkapazität und die Lesegeschwindigkeiten von optischen Datenträgern massiv erhöhen. Damit sollen entsprechende Medien den schnell wachsenden Anforderungen bei der Archivierung von Informationen in verschiedenen Anwendungsbereichen ...

Handystrahlung verursacht vielleicht keinen Krebs, aber beschleunigt

Forschung, Maus, Labor, Ratte Elektromagnetische Strahlung mag kein direkter Auslöser von Krebs-Erkrankungen sein, wie immer wieder vermutet wird, kann aber das Wachstum von Tumoren sehr wohl unterstützen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung von Forschern der Jacobs University Bremen ...

Statt Smartwatch: Steuersensoren fürs Handy direkt auf der Haut

Wearables, Sensoren, iSkin Während die Hersteller mobiler Geräte derzeit versuchen, ihre Smartwatches mit sinnvollen Anwendungen zu versehen und so vermarktet zu bekommen, sind Informatiker in Saarbrücken bei der Entwicklung von tragbarer Elektronik bereits einen Schritt weitergegangen ...

Bei deutschen TV-Machern herrscht Panik vor Online-Anbietern

Tv, Fernsehen, Fernseher In der Fernsehbranche herrscht unterschwellig Panik vor den großen Inhalte-Anbietern im Internet. Auf der Konferenz TV-Komm, auf der man gerade zusammenkommt, wurden Amazon, Apple, Google und Microsoft als die eindeutigen Gegner für die TV-Macher gekennzeichnet.
  • Intel|
  • 25.02. 22:00 Uhr|
  • 31 Kommentare

Googles Künstliche Intelligenz bringt sich Atari-Spiele bei

Cookie, Cookies, Pacman Der Internetkonzern Google hat erstmals ein System auf Basis Künstlicher Intelligenz entwickelt, das in der Lage ist selbsttätig zu lernen, wie es Computerspiele spielen kann. Durch einen ständigen Lernprozess war die KI in der Lage, eine Vielzahl von Atari-Spielen zu ...
  • Facebook|
  • 25.02. 15:17 Uhr|
  • 40 Kommentare

Magic Leap: Derzeitige stereoskopische 3D schadet dem Gehirn

3d, Augmented Reality, Augmented-Reality, Magic Leap, AR Das US-Startup Magic Leap, das eine geheimnisumwitterte Augmented Reality-Lösung entwickelt, will das auf eine völlig neuartige Weise ermöglichen. Details dazu gibt es bisher kaum, das Unternehmen will aber etwas Vergleichbares wie Microsofts HoloLens umsetzen, aber ohne ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials