Surface Duo 2: Microsoft verspricht "grenzenlose Möglichkeiten"

Microsoft hat die nächste Generation seiner Surface Duo-Smartphones vorgestellt: Auch das Surface Duo 2 besitzt weiterhin zwei Displays, kann aber zudem auch eine Reihe Verbesserungen vorweisen, die dem ungewöhnlichen Design zu mehr Erfolg verhelfen sollen.

So dürfte das Surface Duo 2 dank aktuellem Qualcomm Snapdragon 888 nun deutlich leistungsstärker sein. Microsoft hebt deswegen auch die Gaming-Tauglichkeit des Dual-Screen-Gerätes klar hervor, welches etwa Xbox Gaming unterstützt. Via 5G sollte selbst unterwegs lagfreies Online-Gaming und Streaming möglich sein.

Im Vergleich zum Vorgänger sind die Displays leicht gewachsen und nun jeweils 5,8 Zoll groß. Kombiniert ergibt sich so eine Gesamtgröße von 8,3 Zoll. Auf dem Bildschirm sind auch Stifteingaben mit dem Surface Slim Pen möglich, welcher allerdings nicht zum Lieferumfang gehört.

Technische Daten zum Surface Duo 2 5G
Betriebssystem Android 11
Display Dual PixelSense Fusion Display, offen 8,3 Zoll AMOLED, 2688 x 1892 Pixel, Single PixelSense Screen 5,8 Zoll AMOLED, 1344 x 1892 Pixel; 401 ppi, HDR, 100 % SRGB, DCI-P3, 90 Hertz, 800 Nits, Corning Gorilla Glas Victus
Prozessor Qualcomm Snapdragon 888
Arbeitsspeicher 8 GB LPDDR5-RAM
Speicher 128/256/512 GB, keine Erweiterung möglich
Kamera 12 MP Weitwinkel, f/1.7, 1.4µm, Dual Pixel PDAF und OIS
12 MP Telephoto, f/2.4, 1.0µm, PDAF, OIS, 2fach optischer Zoom
16 MP Ultraweitwinkel, f/2.2, 1.0µm, 110°
Frontkamera 12MP, f/2.0, 1.0µm
Sensoren Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Magnetometer, Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, Hall-Sensor, Fingerabdruck-Sensor
Verbindungen 5G, WiFi 6 AX, Bluetooth 5.2, NFC, USB-C 3.2 Gen 2, Nano-SIM, e-SIM
Satelliten GPS, Galileo, GLONASS, BeiDou, QZSS
Audio Stereo-Lautsprecher, Dual Mic AI-basierte Rausch- und akustische Echounterdrückung, Wake on Voice (Google Assistant)
Akku 4449 mAh, Schnellladen mit 23 Watt
Eingabegerät Surface Pen-Support
Maße Offen 145,2 x 184,5 x 5,5 mm, Geschlossen 145,2 x 92,1 x 11 mm
Gewicht 284 Gramm
Preis ab 1599 Euro
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wie immer liegen die Grenzen bei der Software...auch wenn ich die Hardware echt gut finde und gerne damit spielen würde, glaub ich, dass die Software wieder nicht allzuviel erwarten lassen wird...war zumindest schon beim Vorgänger so.
 
@dahoood: Es ist zu hoffen, dass gerade weil es beim Vorgänger so schlecht war, MS sich richtig ins Zeug gelegt hat. Bin auf jeden Fall gespannt. Wäre ja schade um das nette Konzept, wenn es dieses Mal wieder nicht richtig funktioniert.
 
Das Teil macht Sinn wenn es 5 Jahre aktuelle Android Versionen erhält - wie angekündigt für Pixel 6 Pro.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen