Surface Duo 3: Microsoft versucht es tatsächlich noch einmal

Microsoft arbeitet einem Medienbericht zufolge derzeit an der nächsten Generation von Dual-Screen-Telefonen mit dem Namen "Surface Duo 3". Der Fokus für dieses Update liegt demnach bei der Haltbarkeit, denn das ist noch immer ein Problem bei Falt-Smartphones. Das geht aus einem Bericht des Online-Magazins WindowsLatest hervor. Die neuen Gerüchte um das Surface Duo 3 basieren vorwiegend auf einer Patentanmeldung des Konzerns. Microsoft hat nun ein neues Patent angemeldet, das den Namen "FOLDABLE DISPLAY DEVICE", also faltbares Display-Gerät, trägt. In der Patentanmeldung erkennt man deutliche Unterschiede zu den bisherigen Designs der Surface-Duo-Smartphones. Es hat den Anschein, dass Microsoft dieses Mal versucht, ein einziges Display zu verwenden, welches in der Mitte gefaltet wird.


Einsatz eines dehnbaren Materials

Die Patentzeichnungen verraten ein faltbares Gerät mit zwei Bildschirmen, das ein einziges Faltdisplay verwendet. Microsoft nennt zudem eine "einteilige hintere Abdeckung", die offenbar ein dehnbares Material verwendet, ähnlich, wie beim Samsung Galaxy Fold.

Der Hauptvorteil soll dabei sein, dass dieses neue Design nicht zu viel Platz im Gehäuse des faltbaren Telefons beansprucht. Damit könnte Microsoft die nächste Generation seiner faltbaren Android-Smartphone deutlich schlanker bauen. Zudem könnte dieses Design einen großen Vorteil bringen, was die Haltbarkeit der Verbindung zwischen den beiden Klapp-Seiten betrifft. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass Microsoft bereits eine gute Material-Kombination für die flexiblen Hüllen und Display-Verbindungen entwickelt hat.

Damit wäre das neue Gerät weniger anfällig gegen Brüche und die Verbindungen zwischen den Displays wäre besser geschützt. In der Patentanmeldung spricht Microsoft außerdem interessanterweise von einem faltbaren Gerät, das sich um 360 Grad falten lässt.

Surface Duo 3-Patent

Das patentierte Surface Duo 3 verwendet faltbares Glas mit einer Rückwand, die "Rückwandschlitze" besitzt, die das Falten ermöglichen und gleichzeitig mechanische Falten vermeiden. Da Microsoft zuletzt immer wieder betont hat, dass man mit der Umstrukturierung in den Teams sich nun wieder verstärkt auf Android konzentrieren will, besteht durchaus die Möglichkeit, dass dieses Gerät realisiert wird.



Weitere Neuigkeiten zum Surface Duo: Microsoft, Tablet, Surface, Microsoft Surface, Surface Duo, Microsoft Surface Duo, Duo, Dual-Bildschirm Microsoft, Tablet, Surface, Microsoft Surface, Surface Duo, Microsoft Surface Duo, Duo, Dual-Bildschirm Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:05 Uhr Mini PC, Aerofara Aero 2Mini PC, Aerofara Aero 2
Original Amazon-Preis
279,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
220,15
Ersparnis zu Amazon 21% oder 59,84

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!