Programmieren lernen: Ivanka Trump will Vorbild für Mädchen sein

Wer Ivanka Trump lediglich als gehätscheltes Anhängsel ihres Vaters betrachtet, wird ihr keineswegs gerecht. Die Tochter des neuen US-Präsidenten stellt einmal mehr unter Beweis, dass sie durchaus eigene Wege geht, die mit der Weltsicht ihres Vaters ... mehr... Usa, First League, Ivanka Trump Bildquelle: Michael Vadon (CC BY 2.0) Usa, First League, Ivanka Trump Usa, First League, Ivanka Trump Michael Vadon (CC BY 2.0)

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gerüchte besagen, sie ist das Hirn hinter dem Präsidentengesicht, zumindest soll sie sich mäßigend auf die Tics ihres Vaters auswirken.
Wenn Sie sich dann noch IT-Kenntnisse aneignet, könnte das (Hypothetisch, mit viel Glück) positive Auswirkungen haben.
 
@Kribs:
"I am the most intelligent president of all times. I am so sad about this fake news"
Eine mögliche Antwort...
 
Karlie Kloss macht das ebenfalls und das auch recht erfolgreich.
 
wenn ich den ganzen tag zeit (und geld) habe um mich um meine kinder zu kümmern, ist das dann wirklich ein positives feedback wert wenn man sich mal ein paar stunden an einem kurs der tochter beteiligt? das klingt vielleicht bitter, ist aber gar nicht so extrem gemeint. wenn jemand etwas besonderes leistet dann lese ich gerne darüber. auch wenn mir das politische lager nicht zusagen sollte. aber das fr. trump sich nach 3 stunden schminken ein bisschen mit coding beschäftigt scheint mir echt aufgeblasen zu sein. da steckt nix besonderes dahinter.
 
@Matico: Eine Klum schafft es ja auch Kariere und Familie unter einen Hut zu bringen.
Morgens schmiert sie Brote, bringt die Kinder zur Schule, dann nach Paris um dann um 13:00 Uhr wieder zurück zu sein um die Kinder wieder abzuholen. Danach gehts nach Mallorca um dann pünktlich zurück zu sein um um 19:00 Uhr das Abendessen zu kochen.

Was die Frau alles leistet - und dann jammern die Hausfrauen rum...
:D
 
Ivanka Trump ist bereits jetzt mein Vorbild!
 
@BartHD: Für was?
 
@crmsnrzl: Reden kopieren!
 
@Nigg: Verwechselst du gerade Melania mit Ivanka?
 
@crmsnrzl: Mag sein, dachte das Kopieren liegt eh in der Familie. Zitat: "Das ist ihre Schwester - und sie sieht genauso operiert aus!"
 
@Nigg: Melania und Ivanka sind nicht blutsverwandt.
 
@crmsnrzl: Vielleicht ist das auch nur Teil einer riesigen Verschwörung. Melania ist in Wahrheit ihr Vater!
 
@Nigg: Bist du es Donald?
 
@Nigg: Die sind schlecht programmierte Roboter.
 
@BartHD: Sie ist eine 10/10
 
I. Trump for president!
 
@Tjell: Gerne ab 2025!
 
@regulator: Ab morgen wäre mir lieber.
 
@crmsnrzl: Du willst doch wohl nicht, das regulator Selbstmord begeht, vor lauter Schreck, ab sofort auf Trump Senior verzichten zu müssen ?
 
Jetzt sag ihr doch bitte noch einer, dass "Coding" keine Sprache ist und, dass es nicht nur ein gibt. Das liest sich eher so, als wenn die gute danche total deprimiert aus dem Kurs geht.
 
@blume666: Noch nie von Coding gehört? Man munkelt, dass HL3 in dieser Sprache geschrieben ist.
 
@chillah:
HL3 confirmed!
 
@blume666: wenn sie nach ihrem Vater käme, würde sie nach dem Kurs dann folgendes sagen:
"Oh ja, ich kann coden, ich hab die besten codes"
 
@Wuusah: "Niemand kann besser coden als ich."

"Donald, 'koten' schreibt man nicht mit 'c' und 'd'."
 
@blume666:
Im original hört es sich eben nicht so schlimm an. Eher wie jemand der erst damit anfängt. Regt man sich natürlich nur bei einer Trump drüber auf.
 
@Freudian: Eigentlich finde ich die Dame im Gegensatz zu ihrem Vater sehr sympatisch. Du reagierst etwas erdoganisch. Ich wüßte nicht wo das aufregen ist. Bin nur davon ausgegangen dass die Gute völlig falsche Erwartungen und Vorstellungen hat. Aber ja, sowas hat nur eine Trump, Petry, Putin, Le Pen... Bis die blase platzt.
 
@blume666:
Eben, deswegen bist du ja auch nicht der einzige der das macht. :)
 
"dass sie gemeinsam mit ihrer 5-jährigen Tochter" "Programmierkurs" . Was soll das denn bitte für ein Kurs sein welcher sich auf dem Niveau einer 5 Jährigen bewegt? Nicht wirklich eine News wert... Wenn Sie jetzt wirklich selber ernsthaft einen Kurs machen würde wäre das etwas anderes. Das hier ist nichts anderes als PR.
 
@Conos: Programmierlogik kann man auch schon im jungen Alter vermitteln. Muss ja keine low level Sprache sein. Kann ja z.B. auch grafisch basiert sein, einfache Arithmetik, boolesche Logik und Kontroll-strukturen kann man so durchaus erfolgreich vermitteln und die Frustrationsgrenze niedrig halten. Viele Hobbyprogrammierer fangen oft mit C/C++ o.Ä. hardwarenahen sprachen an und geben dann schnell frustriert auf. Warum also nicht high Level starten und bei Interesse tiefer graben.
 
@Ripdeluxe:
Oder einfach so

https://blockly-games.appspot.com/
 
@Ripdeluxe: ich sagte nicht, dass es für die tochter nichts bringt. die überschrift und text sagen aber frau trump will programmieren lernen. das halte ich für ein gerücht und nur pr. sonst würde sie einen kurs für erwachse besuchen. die aussage "coding wird die wichtigste sprache werden" zeigt wieviel grips bzw ahnung dahinter steckt. nämlich garkeine. klar wir sprechen bald alle "coding"..
 
@Ripdeluxe:
Das was du als Programmierlogik bezeichnet , kann auch als allgemeine Logik, völlig losgelöst von Informationstechnik, verstanden werden.
 
@Conos: naja,der output dürfte ein wenig an "HALLO WELT!" erinnern ^^
 
[sarkasmuss]
Ein Vorbild für alle 5-jährigen Mädchen! Und Frauen!

Schön das diese (!) wichtige Sprache nun bald auch fliessend gesprochen wird.
Und auch toll, dass der Film so gut ankam und sie immerhin die Hälfte der Thematik (Rassimuss/ Feminismus) angegangen wird.

So couragiert und vorbildhaft sie sich nun auch gibt! Bestimmt hätte sie auch die Hautfarbe verdunkelt, wenn das gehen würde
[/sarkasmuss]

Was für ein PR-Gesülze ^^
 
Generell: bei osteuropäischen Frauen stehen die Informatik- und Ingenieurs-Hochschulen hoch im Kurs, im Gegensatz zu den D-A-CH Frauen (die trifft man hier eher im Wirtschafts- und Psychologie Studium)! Kenne mehrere... und nebenbei sind diese verdammt hübsch, also nichts mit Nerds-haftes Aussehen!
 
@AlexKeller: Kenne auch mehrere österreichische Frauen, die Informatik studieren und hübsch sind, was soll uns das sagen? Dass es dort weit mehr sind stimmt natürlich, Staaten wie Rumänien haben eben schnell erkannt, dass Internet und Computer wichtig sind und stehen heute mit Top Internet und vielen Programmierern da. Bin aber eigentlich trotzdem kein großer Fan von verpflichtendem Programmierunterricht in der Schule wie es dort der Fall ist.
 
'Coding ist die Sprache der Zukunft' hätte aber durchaus von Papa kommen können.

Wohlgemerkt würde ich auch nicht wundern, wenn es ein Zitat Merkels wäre.
 
Ich würde schon gerne wissen, wer genau dieses Programmieren lernen jener jünglichen Dame bezahlt.
Nix dagege zu sagen, das Mädchen sowas lernen, das nicht der Punkt.
Sondern die Frage ist, ob, vor allem da sie nun offiz. Bürobenutzerin im weißen Haus ist, diese Kosten womöglich genau deswegen dem Staat Amerika zur Last fallen bzw. sie es nicht selbst bezahlen muss.
Wie genau der Secret Service da prüft, was und wieviel wovon sie so lernt, lasse ich mal offen.. soll ja nicht heißen, das sie damit ne Russland freundliche Ausbildung macht *fg
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles