Donald Trump: Neuer US-Präsident bekommt ein sicheres Smartphone

Usa, Donald Trump, Präsident, trump, US-Präsident, Weißes Haus Bildquelle: The White House
Donald Trump wurde heute als 45. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt und hat jetzt offiziell sein Amt angetreten. Dem auf Twitter sehr aktiv gewesenen Geschäftsmann wurde nun das Smartphone abgenommen und durch ein vom Geheimdienst gestelltes Gerät ersetzt. Darüber hat das australische Newsportal Computerworld berichtet. Dies soll im Gegensatz zu seinem vorherigen Smartphone als sicher erachtet werden. Neben einem Android-Telefon verwendete Trump auch ein iPhone: Beide Geräte sind für den Einsatz im Amt des Präsidenten ungeeignet. Es ist kein ausreichender Verschlüsselungsmechanismus vorhanden, welcher den Schutz nationaler Dokumente gewährleisten kann. Wahrscheinlich wird Trump in Zukunft nicht mehr eigenständig in der Lage sein, Tweets von diesem Gerät abzusenden. Der Präsident ist für seine aggressiven Tweets im Netz bekannt.

Donald Trump-MemesDonald Trump-MemesDonald Trump-MemesDonald Trump-Memes
Donald Trump-MemesDonald Trump-MemesDonald Trump-MemesDonald Trump-Memes

Trump übernimmt POTUS-Account

Auch im Bereich Social Media wird Trump sich zukünftig möglicherweise auf einige Veränderungen einstellen müssen. Der zuvor vom ehemaligen Präsidenten Barack Obama genutzte Twitter-Account @POTUS (President of the United States) wurde heute an Donald Trump überführt. Alle bisherigen Inhalte wurden auf dem neu angelegten Benutzerkonto @POTUS44 archiviert. Somit soll sichergestellt werden, dass die neue Regierung auf der Social Media-Plattform von vorne beginnen kann. Zusätzlich wurde auch die Website der Regierung unter Barack Obama archiviert, welche nun durch eine neue Webpräsenz ersetzt wird. Das Snapchat-Konto unter dem Namen WhiteHouse wird hingegen nicht archiviert, da veröffentlichte Stories ohnehin nach 24 Stunden nicht länger abgerufen werden können. Es bleibt noch unklar, ob Donald Trump die Accounts auch nutzen möchte. Seinen Twitter-Account @realDonaldTrump möchte der Präsident allerdings behalten.

Längst nicht alle sind über die Wahl von Donald Trump zum Präsidenten erfreut. Wieder weitere amüsieren sich über die momentane Situation, sodass im Netz eine große Anzahl von Trump-Memes kursieren. Einige Reddit-Nutzer haben sich den Spaß erlaubt und ein sogenanntes Photoshop-Battle ausgerufen. Als Vorlage wurde das gestern veröffentlichte Präsidentenporträt verwendet. Hier entstanden die verschiedensten Werke: Neben Trump mit Putin-Gesicht war der Präsident auch in Ausschnitten von Filmen und Serien zu sehen. Usa, Donald Trump, Präsident, trump, US-Präsident, Weißes Haus Usa, Donald Trump, Präsident, trump, US-Präsident, Weißes Haus The White House
Mehr zum Thema: Twitter
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitter Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebte Twitter Downloads

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr Ein Supertrio: Cat's Eye - Box, Vol. 1/2 (Episoden 1-36) [6 DVDs]Ein Supertrio: Cat's Eye - Box, Vol. 1/2 (Episoden 1-36) [6 DVDs]
Original Amazon-Preis
51,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
44,19
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,80
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden