Microsoft: HERE liefert weiter Kartendienste für Windows 10 & Co

Navigation, Kartendienst, Here, HERE Maps, Navi, Windows 10 Build 14291, Windows Maps, Turn by Turn Bildquelle: Microsoft
Microsoft und die ehemalige Nokia-Tochter HERE haben die Verlängerung und Vertiefung ihrer Partnerschaft rund um die Integration von Kartendiensten in Windows und anderen Produkten des Softwarekonzerns bekanntgegeben. HERE liefert also auch weiterhin die Kartendaten für Microsofts Apps und Services. HERE gehört inzwischen zwar einem Konsortium von Autokonzernen, doch bietet das Unternehmen seine Technologien und Daten auch weiterhin für die Verwendung durch Dritte an. Wie Microsoft und HERE jetzt bekanntgaben, sollen die Kartendaten und Plattformdienste von HERE in die Entwicklung von Microsoft-Diensten und -Produkten einfließen, wofür man ein mehrjähriges "Commercial Agreement" unterzeichnet hat.

HEREs Daten werden also auch in Zukunft in der Bing Maps Plattform eingesetzt, die von Microsoft auch verwendet wird, um die Kartendienste von Bing.com und die Mapping-Fähigkeiten des Sprachassistenten Cortana damit zu betreiben. Die Kooperation geht allerdings noch ein Stück weiter, denn laut HERE werden die Daten von Microsoft künftig auch "in Verbindung mit Produktivitätsszenarien in Fahrzeugen" verwendet, der Redmonder Softwaregigant will sich also ganz offensichtlich auch in diesem Bereich stärker engagieren.

Was für Produkte Microsoft in diesem Bereich geplant hat, lässt der Kartendienstleister natürlich offen. Der Softwarekonzern setzt die Technologien des in Berlin ansässigen Spezialisten schon seit langem ein. Man hielt auch daran fest, nachdem Nokia sich von HERE trennte und Audi, BMW und Daimler-Benz das Unternehmen übernahmen.

An der Beziehung soll sich offensichtlich nichts ändern, so dass die mit Echtzeitdaten, umfangreichen Aufnahmen aus Vogelperspektive und anderen hochwertigen Daten befüllten Dienste von HERE auch weiterhin unter Windows 10 & Co zur Verfügung stehen dürften. HERE geht auf den Kauf des Berliner Mapping-Dienstleisters Gate5 zurück, der einst unter anderem von Mitgliedern des Chaos Computer Clubs (CCC) gegründet wurde. Navigation, Kartendienst, Here, HERE Maps, Navi, Windows 10 Build 14291, Windows Maps, Turn by Turn Navigation, Kartendienst, Here, HERE Maps, Navi, Windows 10 Build 14291, Windows Maps, Turn by Turn Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr NAD C356BEE DAC 2.0 Audiophiler Stereo Vollverstärker mit integriertem DAC 2 Modul GraphitNAD C356BEE DAC 2.0 Audiophiler Stereo Vollverstärker mit integriertem DAC 2 Modul Graphit
Original Amazon-Preis
520,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
468,35
Ersparnis zu Amazon 10% oder 52,04
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden