Microsoft-Boss verspricht iPad-Rivalen mit Windows 7

Notebook Microsoft-Chef Steve Ballmer sprach in der letzten Nacht auf dem Financial Analyst Meeting (FAM) über die Pläne seines Unternehmens, ein Konkurrenzprodukt zu Apples iPad auf den Markt zu bringen. "Sie erscheinen sobald sie fertig sind." Ballmer wollte keinerlei Details zu den Geräten nennen, die von Hardware-Partnern und nicht von Microsoft selbst hergestellt werden. "Diese Arbeit hat absolute Priorität. Keiner ist am Einschalter eingeschlafen", waren Ballmers Worte um zu verdeutlichen, dass man mit Hochdruck an der Fertigstellung entsprechender Produkte arbeitet.

In Bezug auf Apple und das iPad gab Ballmer zu, dass die Konkurrenz offenbar einen frühen Erfolg feiern konnte. "Sie haben mehr Geräte verkauft als mir lieb wäre." Dennoch vergleicht er die Tablet-PCs aktuell mit der Anfangszeit der Netbooks, als viele der kleinen Notebooks noch auf Linux basiert haben. "Wir müssen die Dinge realisieren. Wir tun das während ich hier spreche. Wir arbeiten mit unseren Hardware-Partnern. Wir optimieren Windows 7", so Ballmer.

Bereits im diesem Jahr sollen die ersten Tablet-PCs auf Basis von Windows 7 auftauchen, doch laut Ballmer wird es erst 2011 richtig losgehen, wenn der sparsame Oak-Trail-Prozessor von Intel verfügbar ist. Obwohl Microsoft erst kürzlich die Technologien des Chipdesigners ARM lizenzierte, wird man sich bei den Tablets auf Intel-Hardware beschränken. Auch der Einsatz von Windows Phone 7 als Betriebssystem kommt nicht in Frage.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Apples Aktienkurs in Euro
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 08:35 Uhr DC-Spannungsregler Step Up Boost Modul Converter Netzteil 3-35V bis 5V-45V 5A mit LED DisplayDC-Spannungsregler Step Up Boost Modul Converter Netzteil 3-35V bis 5V-45V 5A mit LED Display
Original Amazon-Preis
12,49
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,61
Ersparnis zu Amazon 15% oder 1,88
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!