Microsoft bezweifelt 1 Milliarde Firefox-Downloads

Browser Bei Microsoft ist man skeptisch, was Mozillas Behauptung angeht, der freie Browser Firefox sei inzwischen bereits über eine Milliarde Mal heruntergeladen worden. Die Leiterin der für den Internet Explorer zuständigen Sparte sprach von "interessanter Mathematik". Im Interview mit der britischen Zeitung 'The Guardian' erklärte Amy Barzdukas, General Manager für den Internet Explorer bei Microsoft, dass die von Mozilla gemeldete Download-Zahl "interessant" sei, auch was deren Berechnung angeht. Insgesamt sei der Wert jedoch fraglich, schließlich gebe es nur zwischen 1,1 und 1,5 Milliarden Menschen, die Zugriff auf das Internet haben.

Mozilla hatte Anfang Juli eine Werbekampagne gestartet, mit der die Entwickler des freien Browsers Firefox die Überschreitung der 1-Milliarde-Downloads-Marke feiern wollen. Die Zahl der Downloads sagt nur wenig über die tatsächliche Verbreitung des Browsers aus, doch rund 22 Prozent der Internet-Nutzer weltweit verwenden nach aktuellen Zahlen von Marktforschern Firefox.

Barzdukas ging in dem Interview auch auf die für Windows 7 geplante Einführung eines Menüs zur Browserwahl ein. Derzeit sei noch nichts entschieden, da noch einige Fragen bezüglich der Gestaltung des Auswahlbildschirms geklärt werden müssen. Dazu arbeite man derzeit weiter mit der Europäischen Kommission zusammen, hieß es.

Mit Blick auf die Erfolgsmeldungen von Mozilla empfahl sie, gegenüber hohen Zahlen wie bei Marketing-Aussagen üblich etwas skeptisch zu sein.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:35 Uhr USB-Ladegerät QC 50 W mit LCD-Display bestehend aus 5 USB-Anschlüssen für iPhone, iPad, Samsung Galaxy and MoreUSB-Ladegerät QC 50 W mit LCD-Display bestehend aus 5 USB-Anschlüssen für iPhone, iPad, Samsung Galaxy and More
Original Amazon-Preis
28,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
24,64
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,35
Im WinFuture Preisvergleich

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!