Battlefield Heroes: EA meldet eine Million Spieler

Spiele Rund einen Monat ist es her, dass Electronic Arts sein bereits im vergangenen Jahr angekündigtes Action-Spiel Battlefield Heroes veröffentlicht hat. Das Spiel aus der "Play 4 Free"-Reihe steht dabei kostenlos zur Verfügung. In einer Pressemitteilung erklärte das Unternehmen nun, dass das Gratisspiel großen Anklang unter den Nutzern gefunden hat. Seit dem Start im Juni haben sich bereits mehr als eine Million Spieler angemeldet, so das Unternehmen. Damit sieht man seine Strategie bestätigt.


Battlefield Heroes wird nur über das Internet vertrieben und kann auf der Spiele-Homepage heruntergeladen werden. Den Spielern stehen insgesamt vier verschiedene Karten zur Verfügung, auf denen sie gegeneinander antreten können. Geld verdient Electronic Arts durch Werbung und kostenpflichtige Objekte zur Charakteranpassung.

Um ein möglichst breites Publikum anzusprechen, setzen Electronic Arts und Dice bei Battlefield Heroes bewusst auf Cartoon-Optik. Der Schwerpunkt des Spiels liegt nicht wie bei den anderen Teilen der Battlefield-Reihe auf Strategie und Erfahrung, sondern auf dem Spaßfaktor.

Weitere Informationen: Battlefield Heroes
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:35 Uhr Newseego Pubg Mobile Game Controller, (Letzte Aktualisierte Version) Tragbares Game Controller-Gamepad mit Auslösern Ziel Taste L1R1 Empfindlicher Schütze Joystick Game Controller für iOS & AndroidNewseego Pubg Mobile Game Controller, (Letzte Aktualisierte Version) Tragbares Game Controller-Gamepad mit Auslösern Ziel Taste L1R1 Empfindlicher Schütze Joystick Game Controller für iOS & Android
Original Amazon-Preis
11,95
Im Preisvergleich ab
11,95
Blitzangebot-Preis
10,15
Ersparnis zu Amazon 15% oder 1,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden