Vista: Service Pack 1 kommt wieder per Auto-Update

Windows Vista Gut eine Woche nachdem Microsoft die Auslieferung des Windows Vista Service Pack 1 als automatisches Update gestoppt hatte, wird das Paket nun wieder auf diesem Weg verteilt. Hintergrund ist die Beseitigung eines Fehlers, der zwar nur wenige Kunden betrifft, aber dennoch zu einem Stopp der Auslieferung führte. Auch das Windows XP Service Pack 3 wurde wegen dieses Fehlers erst gestern Abend offiziell veröffentlicht (wir berichteten). Das Vista SP1 war zuvor bereits via Auto-Update vertrieben worden, da es schon Mitte März freigegeben wurde. Die Ursache für die Aufregung ist ein Problem, das im Zusammenhang mit dem Microsoft Dynamics Retail Management System (RMS) auftreten kann.

Das Microsoft Dynamics RMS ist eine Software für das Vertriebsmanagement in kleinen bis mittelständischen Unternehmen und wird von rund 38.000 Kunden eingesetzt. Die Redmonder hatten kurz vor dem Beginn der offiziellen Auslieferung des XP SP3 die Notbremse gezogen, weil man ein "Kompatibilitätsproblem" entdeckt hatte (wir berichteten).

Inzwischen hat Microsoft nach Angaben einer Unternehmenssprecherin wie geplant einen Filter geschaffen, der verhindert, dass den Nutzern des Microsoft Dynamics RMS eines der neuen Service Packs angeboten wird. Derzeit wird außerdem bereits ein Patch getestet, der den Fehler im Zusammenhang mit dem Dynamics RMS behebt.

Der Fix soll noch in diesem Monat an die betroffenen Kunden verteilt werden, die sich bei Problemen an den Microsoft-Support wenden können. Ihnen wird empfohlen, keines der Service Packs einzusetzen. Für alle anderen Kunden kann nun der Update-Reigen erst richtig los gehen.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr Ylsci 12 in 1 Laptop Docking Station, Triple Display USB C Hub Adapter mit Dual 4K HDMI & VGA, 2 x USB 3.0&2 x USB 2.0, USB-C 3.0, Gigabit Ethernet LAN, Typ C PD, SD/TF KartenleserYlsci 12 in 1 Laptop Docking Station, Triple Display USB C Hub Adapter mit Dual 4K HDMI & VGA, 2 x USB 3.0&2 x USB 2.0, USB-C 3.0, Gigabit Ethernet LAN, Typ C PD, SD/TF Kartenleser
Original Amazon-Preis
75,98
Im Preisvergleich ab
75,99
Blitzangebot-Preis
59,79
Ersparnis zu Amazon 21% oder 16,19

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!