Xiaomi startet bald den Verkauf seines Elektroautos, gibt Preis bekannt

Xiaomi hat bereits vor drei Jahren durchblicken lassen, dass man im Bereich der Elektroautos mitmischen will und mitt­ler­wei­le ist das auch mehr als nur ein Plan. Denn in gut zwei Wochen wird Xiaomi den SU7-Preis bekannt geben und den Verkauf starten.
Xiaomi, Elektroauto, E-Auto, EV, Xiaomi SU7, Xiaomi SU7 Max, Mi Auto
Xiaomi

Xiaomi Speed Ultra 7: Sport-Limousine für die Masse

Xiaomi ist anfangs vor allem als Smartphone-Hersteller aufgetreten, doch das Unternehmen ist bekannt dafür, sich vor keiner Produktkategorie, ob das jetzt Wasserpistolen, Staubsauger, Rasierer oder Monitore sind, zu scheuen. Das bedeutet nun, dass das Speed Ultra 7 (SU7) genannte Fahrzeug nicht nur Realität ist und gebaut wird, sondern der Hersteller damit auch die Massen erreichen will.

Das Fahrzeug, das gerne als Porsche-Taycan-Killer bezeichnet wird, ist auch keine brave Familienkarosse, sondern eben eine Mischung aus Limousine und Sportwagen - etwas anderes kann man aus dem Namen "Speed Ultra" auch nicht schließen. Spezifikationen und Bilder hat Xiaomi auch schon enthüllt, nicht bekannt war aber bisher der Preis und das konkrete Startdatum.

Xiaomi SU7 (Pro/Max)Xiaomi SU7 (Pro/Max)Xiaomi SU7 (Pro/Max)Xiaomi SU7 (Pro/Max)
Xiaomi SU7 (Pro/Max)Xiaomi SU7 (Pro/Max)Xiaomi SU7 (Pro/Max)Xiaomi SU7 (Pro/Max)
Xiaomi SU7 (Pro/Max)Xiaomi SU7 (Pro/Max)Xiaomi SU7 (Pro/Max)Xiaomi SU7 (Pro/Max)

Das wird sich aber schon bald ändern: Denn in gut zwei Wochen, genauer gesagt am 28. März 2024, wird Xiaomi enthüllen, wie viel der Speed Ultra 7 kosten wird. Das hat CEO Lei Jun in einem Beitrag auf dem chinesischen Social Network Weibo bekannt gegeben (via Wall Street Journal).

An diesem Tag werden Interessierte nicht nur erfahren, wie viel das Fahrzeug kostet, sondern auch gleich damit nach Hause fahren können. Denn eigenen Angaben nach hat Xiaomi 59 Läden in 29 Städten des Landes, um Bestellungen entgegenzunehmen, Schnellentschlossene werden auch gleich einsteigen und losfahren können.

200.000 Autos pro Jahr

Wie viele Fahrzeuge tatsächlich sofort vorrätig sein werden, ist derzeit nicht bekannt, bereits zuvor hat das Unternehmen aber davon gesprochen, dass man 200.000 Autos pro Jahr produzieren will. Unklar ist derzeit auch, welchen Preis Xiaomi anvisiert. Denn Analysten schätzen, dass das Unternehmen unter 200.000 Yuan bleiben will - das wären weniger als 26.000 Euro. Zum Vergleich: Ein Porsche Taycan kostet mehr als das Vierfache.

Zusammenfassung
  • Xiaomi startet bald Verkauf des Elektroautos SU7
  • Preisbekanntgabe des SU7 am 28. März 2024
  • Xiaomi will mit SU7 Massenmarkt erreichen
  • SU7: Mix aus Limousine und Sportwagen
  • Xiaomi plant 200.000 Autos pro Jahr zu bauen
  • 59 Xiaomi-Läden in 29 Städten für Verkauf
  • Preis soll unter 200.000 Yuan liegen

Siehe auch:
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:04 Uhr Bsdonte 850x400mm Honeycomb Wabengitter Wabentisch Laser - Aluminium Arbeitstisch für Laser Cutter Laser Honeycomb mit Aluminiumplatte für Lasergravierer Gravurwerkzeug -Wabenfläche 800x350mmBsdonte 850x400mm Honeycomb Wabengitter Wabentisch Laser - Aluminium Arbeitstisch für Laser Cutter Laser Honeycomb mit Aluminiumplatte für Lasergravierer Gravurwerkzeug -Wabenfläche 800x350mm
Original Amazon-Preis
58,89
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
50,06
Ersparnis zu Amazon 15% oder 8,83
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!