Tianjin-Solarauto: Rein Solar-betriebenes Fahrzeug vorgestellt

Die Entwicklung rein Solar-betriebener Fahrzeuge schreitet weiter voran. Jetzt wurde in China ein neues Projekt vorgestellt. Es handelt sich um ein autonomes, solar-betriebenes Elektroauto, das fast acht Kilowattstunden Strom pro Tag erzeugt und bis zu 75 Kilometer weit kommt.
Das meldet das Online-Magazin CN EV-Post. Das Projekt heißt Tianjin und wurde nun offiziell enthüllt. Einzigartig ist es nicht, mehrere Unternehmen kommen derzeit der Serienproduktion von Solar-E-Autos näher. Dazu gehören Lightyear und Sonos Motors. Tianjin-Solarauto Das chinesische Fahrzeug ist dabei anders als diese beiden anderen Projekte nicht ein klassisches Fahrzeug, wie man es heute auf den Straßen findet - es kommt ohne ein Lenkrad und ist auf den vollautonomen Betrieb getrimmt.

Wie lokale Medien in China berichten, wurde das Solarfahrzeug in nur fünf Monaten gemeinsam von 42 Unternehmen und drei Universitäten entwickelt. Die eigentliche Produktion soll von der in Tianjin ansässigen Firma IAT Automobile Technology übernommen werden, die eigentlich nur Forschung zur Verbesserung der Umwandlungsraten von Solarzellen betreibt.
Tianjin-Solarauto Tianjin-Solarauto

Autonomes Fahren der Stufe 4

Laut den Berichten ist das Fahrzeug für autonomes Fahren der Stufe 4 und höher ausgerüstet. Die Solarmodulfläche beträgt 8,1 Quadratmeter, mit der eine Stromausbeute von bis zu 7,6 kW/h Strom pro Tag ermöglicht werden. Das Fahrzeug selbst ist mit einem Batteriepaket mit einer Energiedichte von 330 Wh/kg ausgestattet. Die Reichweite wird mit 75 Kilometern angegeben, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 79 Kilometern die Stunde.

Kompaktklasse

Das Fahrzeug ist ein Kompaktwagen mit einer Länge von rund vier Metern, einem Radstand von 2,85 Metern und einem Gewicht von 1.020 Kilogramm. Es bietet Sitzplätze für drei Personen plus einen Fahrer, der bei Bedarf eingreifen kann.

Das eigentlich besondere an dem Fahrzeug ist, dass es ausschließlich durch Solarenergie angetrieben wird. So soll es keine Möglichkeit geben, um über externe Energiequellen nachzuladen. Dadurch ist der Betrieb tatsächlich emissionsfrei.

Rein Solar-betriebenes Fahrzeug vorgestellt - Projektname Tianjin

Siehe auch:
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!